Vertragsbruch durch Vermittlungsfirma für Ferienwohnungen?

3 Antworten

Wieso kommen nun höhere Kosten auf euch zu?

Wenn ich das nun richtig verstanden habe, ist die Vermittlungsfirma in Verzug. Sie hat euch ein Angebot unterbreitet und ihr seid darauf eingegangen und habt das Angebot angenommen.

Frist wurde gesetzt und wieso sollt ihr nun mehr bezahlen für eine Leistung, die sie euch schulden?

Wieso solltet ihr stornieren?

Weil wir das Objekt nun nicht nehmen werden, weil es kleiner ist, als auf der Homepage angegeben. Nun müssen wir eine andere Wohnung haben. Die Preise sind daher viel höher

0
@ArmaSteiner

Aber ich verstehe nicht, wieso ihr deren Probleme zu euren macht. Die Vermittlungsfirma hat das Problem. Ihr könnt auch sagen, die Vermittlungsfirma  hat für eine angemessene/adäquate Wohnung zu dem bereits vereinbarten Preis zu sorgen. Ihr müsst doch nicht mehr bezahlen, wenn sie Vertragsbruch begehen. Sie sind im Verzug ihrer Leistung. Ihr müsst weder stornieren noch denen entgegen kommen.

1

Es ist kein Vertrag zustande gekommen.

Ihr habt ein Angebot unterbreitet, die Bestätigung von der Vermittlungsfirma betraf aber ein anderes Objekt.

Damit gab es keine Einigung auf einen Vertragsgegenstand.

Was ein Quatsch! Wenn du keine Ahnung hast, halt dich raus! 

Laut AGB's kommt ein Vertrag zustande, sobald wir die Buchung tätigen. 

Nach Erhalt der Vermittlungsbestätigung wird binnen 7 Tagen der Zahlungeingang erwartet. 

Wenn das nicht passiert, bekommste die Wohnung nicht, und zahlst trotzdem!

Und lesen lernen solltest du auch! 

Die Firma bietet ein Objekt an. Es wird mit "2" Schlafzimmern beworben!

Die Firma hat geschlammpt und Ihre eigene Homepage nicht überprüft!

Verkaufste auch nen Auto, bewirbst es mit 150 PS, dabei hat es doch nur 90, oder was!




0
@ArmaSteiner

Du bist unverschämt und hast dabei selber nichts auf Kasten. Frag nicht nach, wenn du die Wahrheit nicht hören willst.

Das Angebot nach § 433 BGB ist dein Schreiben an die Firma, das du buchen möchtest. Die Bestätigung dafür ist die Annahme.

Wenn Angebot und Annehme nicht übereinstimmen, dann kommt kein Vertrag zu Stande.

Aber glaube deinen eigenen Mist nur weiter, man merkt, so machst du das dein ganzes Leben schon und das führt zu dem, wie du jetzt bist.

0
@ArmaSteiner

Du qualifizierst dich ja selber so absolut für Intelligenz mit deinen Kommentaren ...

 

0
@AnglerAut

Ok, hab gerade mal deine Fragen angesehen. Schufaeitrag, kleiner Beamter, Urlaub auf Mallorca ...

Da sollte ich einfach nicht mehr sagen.

0

Du kannst jetzt natürlich ein anderes, vergleichbares Objekt buchen und Deine Mehrkosten dieser Agentur in Rechnung zu stellen. Doch wenn die sich auf stur stellt und nicht reagiert, bliebe dann nur der Rechtsweg. Und das bedeutet zunächst einmal wieder Mehrarbeit und Mehrkosten.

Sechs Mädchen mit 16 alleine Verreisen?

Hallo, ich würde gerne in den nächsten Sommerferien alleine mit 5 anderen Freundinnen innerhalb unseres Bundeslandes verreisen. Welche Möglichkeiten haben wir, wenn es nicht so teuer werden darf( max 120€ pro Person bei mindestens drei Nächten)? Vielen Dank :)

...zur Frage

Hausfriedensbruch Ferienwohnung?

Hallo zusammen,

wir haben über Silvester für eine Woche eine Ferienwohnung als Einliegerwohnung in einem großen Haus, in dem der Vermieter mit wohnte, im Sauerland gebucht.

Mein Sohn (14) hatte am ersten Tag keine Lust, etwas mit uns zu unternehmen und verblieb in der Wohnung. Plötzlich ging wohl die Haustür auf und jemand rief"Hallo", mein Sohn grüßte zurück und niemand sprach uns später auf etwas ein, warum man in unserer Wohnung war. (Schlüssel hat nur noch der Eigentümer) Dies brachte uns darauf, dass man sich -aus welchem Motiv auch immer- Zugang zu unserer Wohnung in unserer Abwesenheit verschafft hat.

Also wandten wir den "Zetteltrick" an, mit dem man mittels eines eingeklemmten Zettels oben an der Tür sehen kann, ob jemand in der Wohnung war und siehe da, der Zettel lag unten an unseren Schuhen an den jeweiligen nächsten zwei Tagen. Ein Gespräch mit den Vermietern haben wir verworfen, da er es ´sicher bestreiten würde und es auch keine Notsituation gab für einen "Besuch."

Wir verließen die Unterkunft früher und machten eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch bei der hiesigen Polizei. (passieren wird wahrscheinlich nichts) Ich schickte der Vermieterin eine Email mit Kopie der Anzeige und dem Hinweis darauf. Jetzt flattert uns dreisterweise eine Nebenkostenabrechnung herein, was kann man tun?? Es kann doch nicht sein, dass solche Leute Unterkünfte vermieten dürfen? Über eine Plattform wurde nicht gebucht und bei Rezensionen muß man ja anscheinend auch ganz vorsichtig sein....

...zur Frage

Baustelle vor der Tür und Ausfahrt dicht

Ich kopiere mal einfach die E Mail an die Agentur. In der Mail steht eigentlich alles. Wie soll ich am besten weitet vorgehen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben die o.g. Ferienwohnung vom 27.09. bis 04.10.2014 gebucht. Bei Ankunft  wunderten wir uns über die Baustelle vor dem Haus, über die wir im Vorfeld nicht informiert wurden.   Der erste Gang auf den Balkon offenbarte noch eine weitere Baustelle.  Diese liegt hinter dem Haus auf der Balkonseite. Wir hätten mit beiden Baustellen leben können und hätten keine Beschwerde an Sie gerichtet.  Wir haben am Freitag geheiratet und wollten unsere "Flitterwoche" ohne Ärger und Turbulenzen verbringen.

Jetzt müssen wir uns aber doch beschweren. Wir haben heute eine schöne Bootstour gemacht und wollten am Abend nett essen gehen.   Leider ging das aber nicht, da unsere Ausfahrt von einer Grube und einem Bagger versperrt waren und wir mit dem Auto nicht herausfahren konnten (siehe Foto in der Anlage). Wir haben keinerlei Informationen darüber erhalten,  dass die Ausfahrt gesperrt sein wird.  Bei Schlusselübergabe wurde uns von Ihrer freundlichen Mitarbeiterin sogar nochmal erklärt, dass wir auf dem Parkplatz Nr. 10 parken sollen.

Inzwischen ärgern wir uns massiv über die momentane Situation. Wir haben den Timmendorfer Strand vorallem aus dem Grund gebucht, weil wir viele Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe haben, und diese sehr schnell mit dem PKW erreichen können.  Bei der Auswahl des Appartments war uns ein dazugehöriger Parkplatz sehr wichtig. Da unser Urlaub noch bis zum 04.10. geht, ist es uns sehr wichtig eine Lösung für die o.g. Situation zu finden. Welche Lösung können Sie uns vorschlagen? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Frage zu Airbnb - ein Gast mehr als für die Wohnung zugelassen?

Hallo,

wir haben per Airbnb eine Ferienwohnung gemietet, die für 4 Personen vorgesehen ist. Ein Freund möchte jetzt spontan seine Freundin mitbringen: Für uns alle kein Problem, einer würde eben auf der Couch schlafen, auch Bettwäsche etc. würden wir selber mitnehmen.

Aber wie soll man jetzt vorgehen? Den Mieter anschreiben? Verstößt das gegen irgendwelche Vorschriften oder sonst etwas? Oder alles cool und niemand wird es je merken (bei der Schlüsselübergabe wären eh nicht alle auf einmal da)?

...zur Frage

Wie bucht man einen Urlaub und wohin solls am besten gehen (s. Details)?

Hallo liebe Community,

ich war noch nie alleine im Urlaub und habe mich auch noch nie selbstständig um diesen kümmern müssen. Nun will ich doch mit meinen Partner das erste Mal gemeinsam in den Urlaub fahren habe nur leider keine Ahnung was zu tun ist, geschweigedenn wohin es gehen soll.

Klar ist mir nur, dass es warm sein soll. Ein Pool ist alles was ich brauche, ein Meer ist also nicht nötig. Ob Hotel, Ferienhaus oder -wohnung ist im Grunde auch egal.

Ich bin aber fast ein bisschen mehr zum Ferienhaus bzw. zur Ferienwohnung hingezogen. Bzgl. des Landes schwebt mir Italien vor. Alleine schon da mein Partner u.a. italienisch sprechen kann. Mit dem Auto könnten wir dann auch fahren.

Vom Budget her weiß ich auch nicht recht. Was ist denn so i.d.R. zu zahlen? High-Class muss es ja nicht sein, aber in eine billige Absteige wollen wir natürlich auch nicht. Wo sollte man da also beim Budget anfangen?

Ich denke mit einer Reisedauer von etwa einer Woche fängt man ersteinmal gut an.

So.. und nun? Was muss man tun?

Ich habe schon auf unzähligen Online-Preisvergleich-Portalen gestöbert doch ich habe keine Ahnung was nun zu tun ist. Bzgl. Ferienwohnungen habe ich immer die Angst vom Anbieter vert zu werden. Vielleicht auch einfach zu viel RTL Horrorurlaubsdokus geguckt...

  • Sollten wir ins Reisebüro gehen? Oder Reicht ein Katalog / ein Onlineportal?
  • Wo sollte man buchen?
  • Was ist noch zu beachten?

Das Thema überfordert mich sichtlich da ich damit einfach hilflos und so ziemlich alleine dastehe. Wahrscheinlich mache ich das auch zu einem größeren Problem als es letztendlich ist.

Wäre toll wenn mir dennoch jemand helfen könnte. Vielleicht war ja auch jemand von euch mal in einer ähnlichen Situation und hatte diesbzgl. noch keine Erfahrungen. Ich erhoffe mir hier Hilfe weil ich sonst niemanden habe der mir diesbzgl. weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wohnung mieten - Ausländischer Vermieter

Hey,

habe eine Wohnung gefunden die wirklich günstig und groß ist. Habe mit dem Vermieter über die Immobilienseite Kontakt aufgenommen und habe erfahren das sie aus dem Ausland kommt und die Tochter ( die in der Wohnung gewohnt hat ) nun wieder zurück gezogen ist. Das Ganze soll über eine Agentur ablaufen ( deutsch-agency.eu ).

Kann ich mich daran wagen und ihr meine Anschrift schicken um die Wohnung zu besichtigen oder ist es eine bekannte Abzocke?

Gruß :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?