Vertragen sich Wellensittiche mit Wüstenrennmäusen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde das nicht machen, Vögel können ja ziemlichen Krach machen und Mäuse haben ein gutes Gehör. Wenn du sie in verschiedenen Zimmern unterbringen könntest, dann wäre es kein Problem.

NEIN! Vögel sind Vögel. Gerbils sind Nager und Wühler und haben sehr gutes Gehör..die kriegen Probleme mit dem lauten Vogelgezwitscher! Da würden sie ständig vor Angst mit den Hinterbeinen trommeln! Keine gute Idee beide Arten in EINEM Zimmer zu halten!

im Normalfall nicht. Geräusche anderer tiere müsssen sie in freier Natur auch ertragen.

Man kann ein Tier in Gefangenschaft aber nicht so einfach mit einem wildlebenden vergleichen. In der Natur kann ein Tier ausweichen, das geht bei einem Haustier nicht.

0

Die passen ja wirklich nicht zusammen. Ist das eine ernsthafte Frage?

Ist sicherlich nicht sonderlich erfrischend,den Kot der Wellensittiche abzukriegen oder? Du würdest ja auch nicht als Toilette fungieren wollen für irgendwelche Menschen. Wie kann man auf so eine Idee kommen? Antwort: Man überlegt zu wenig..

Was hat das mit der Frage zu tun?

0

Ich informiere mich anstatt drauflos zu handeln... was soll denn der Vorwurf?

0

Frage da lieber mal einen Tierarzt oder in einer Zoohandlung.......

Das sind nun leider die denkbar schlechtesten Ideen, um sich über die artgerechte Haltung zu informieren...

0

Was möchtest Du wissen?