Vertragen sich Kortisontabletten und Fruchtsäfte nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja ich weiß nur Grapefruitsaft: Im Grapefruitsaft enthaltene Stoffe hemmen das Cytochrom-Enzym CYP3A4, dadurch wird der Abbau vieler Arzneistoffe verlangsamt. Zusammen mit Grapefruit eingenommene Medikamente wirken um bis zu 30 % stärker. So kann beispielsweise der Blutdruck gefährlich stark absinken oder es treten Herzrhythmusstörun- gen auf. In anderen Fällen kann auch eine Wirkstoffabschwächung bis zu 70 % eintreten.

man soll ja auch viel trinken (Wasser) das das Zeig schnell wieder aus dem Körper rausgeschwemmt wird

http://www.code-knacker.de/arzneien.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh doch mal auf die Gebrauchsanweisung der Kortisontabeltten nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?