Vertragen sich Kaninchen und meerschweinchen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

nein sie verstehen sich nicht gut 55%
sie sind jzt nicht die besten freunde, aber vertragen sich ganz gut.... 20%
keins davon sondern... 15%
ja sie verstehen sich sehr gut 10%
sie sind sich egal 0%

19 Antworten

nein sie verstehen sich nicht gut

Kaninchen und Meerschweinchen kommen aus vollkommen unterschiedlichen Erdteilen. Sie sprechen sehr unterschiedliche Sprachen.

Wenn ein Kaninchen durch Anstupsen zum Beispiel signalisieren will "Hey, Freund, kuschel mich" versteht das Meerschweinchen "Geh weg, ich mag dich nicht".

Oft zwangsputzen Kaninchen die Meerschweinchen, die sich das aus Angst gefallen lassen. Die Kaninchen bekommen dann aber nicht die erwartete Fellpflege zurück. Denn Meerschweinchen putzen sich nicht gegenseitig, empfinden das geputzt werden als aggressiven Akt. Meerschweinchen berühren sich selten, außer wenn sie Angst oder zu wenig Platz haben.

Hier kannst du ausführlicher lesen, warum Kaninchen und Meerschweinchen stets eher eine Zwangsgemeinschaft bilden als wirklich glücklich miteinander zu sein - auch wenn es für den Menschen oft so niedlich ausschaut:

http://www.diebrain.de/k-andere.html#meerie

Ist einfach das hilfsreichste^^

0
keins davon sondern...

Bitte niemals Meerschweinchen und Kaninchen zusammen halten. Sie können sich untereinander nicht verständigen, es sind für sie keine Lebenspartner. Ich weiß das aus jahrzehntelanger Zuchterfahrung mit Meerschweinchen, aber das ist auch für alle anderen sehr leicht herauszufinden, wenn man mal entsprechende Informationen zu den Tieren liest. Das ist keine Frage der Meinung, sondern eine Frage der Haltung. Vor allem der artgerechten Haltung.

warum nicht? mein hase und mein meerschwinchen verstanden sich so prächtig das sie sogar zusammen starben...die konnten garnich ohne sich.. kaum starb mein hase lag das meerstod da.. meerschwinchen am nächten tag ..verbreite doch keine lügen.. :P

0
@BlueCookie

Es sind keine Lügen, sondern wissenschaftliche Erkenntnisse, wer sich über die Tiere informiert, der weiss das. natürlich tun sie sich nichts, aber sie können eben auch nicht miteinander kommunizieren. bevor du hier also Menschen der Lügen bezichtigst, was ich reichlich unverschämt finde, empfehle ich dir Fachliteratur zu lesen.

0
@BlueCookie

Dein Kaninchen und dein Meerschweinchen hatten ja auch jeweils sonst keinen ihrer Art. Sie haben sich zwangsweise miteinander arrangiert, so wie du es mit einem Orang Utan tun würdest, wenn du mit dem allein leben müsstest.

Übrigens sind Mensch und Orang Utan noch wesentlich näher miteinander verwandt als Meerschweinchen und Kaninchen. Und dennoch ist ein Orang Utan - wenn du nie einen anderen Menschen sehen darfst - doch nur eine Notlösung für dich als Kamerad. Umgekehrt allerdings auch.

0
sie sind jzt nicht die besten freunde, aber vertragen sich ganz gut....

Meistens vertragen sie sich, aber bitte nicht Hasen und Meerschweinchen alleine zusammenhalten. Sie sind kein Ersatz für Artgenossen!

Jzt möchte ich selbst nochmal etwas sagen (bin ja die fragestellerin^^) :

Also ich denke mal das sie sich egal sind ... Und ich denke auch das das teilweise mit dem geschlecht zusammenhängt! Denn weibchen verstehen sich (von beiden!) untereinander sehr gut, jzt mal so aus erfahrung, ich habe auch nochnie gesehen das das kanin. das meersch. geputzt hat ? eher das das meerschw. das kaninchen "belästigt" oder eher auf ihm rumgetrampelt ist soviel zu sie berühren sich nicht ;) und es muss ja nicht jeder jeden mögen das ist doch auch bei tieren so oder ?

die meisten lesen das sie sich nicht verstehen aber die die aus erfahrung berichten sagen oft (nicht immer) das das anders ist ?! kann es also sein das es mehr mit charakter und geschlecht zusammenhängt als mit art ?

Meerschweinchen UNTEREINANDER berühren sich normal nicht. Nicht mal beim Schlafen, wenn sie ausreichend Platz und keinen Grund für Angst haben.

Wenn Meerschweinchen Kaninchen "belästigen", dann in der Regel wegen der unterschiedlichen Körper- und Lautsprachen. Auch das ist nicht gut.

Für den Menschen sieht das immer so nett und putzig aus, was aber, wenn man die Sprachen der Tiere kennt, gar nicht wirklich nett und niedlich ist.

Lies doch bitte hier, es ist wirklich gut erklärt - von einer Dame, die sehr viel Erfahrung (eigene Haltung und Forschung) hat und sogar Bücher über Nager und Kaninchen schreibt:

http://www.diebrain.de/k-andere.html#meerie

0

Deine Aussage hier zeigt, dass du es einfach nicht einsehen willst, dass die Tierarten nicht zusammengehören. Aber du bist einfach im Unrecht und solltest zwei sich fremde Tierarten nicht dazu zwingen miteinander leben zu müssen, denn das ist absolut unnatürlich und deine Tiere sehnen sich nach einem ECHTEN Artgenossen!

Es ist so als müsstest du dein GANZES LEBEN mit einem Hund verbringen und dürftest NIEMALS einen Menschen sehen!!!! Dein Leben wäre scheiße, egal wie lieb der Hund zu dir wäre. Du würdest dich immer nach einem Menschen sehnen, mit dem du mal reden kannst.

0
@Annemaus85

Ich seh es schon ein! Ich frage mich nur noch nach dem warum? Verschiedene körpersprachen , ja is kla aber ich meine jzt generell ob es denen wenns mehrere sind was ausmachen würde!

Von tierbesitzern hört man nämlich oft was anderes als von denen die es nur iwo lesen ! Und durch die abstimmung hab ich sehr wohl begriffen das man die halt getrennt hält!!

und Du brauchst jzt nich auf psychologe zumachen und mir sagen was ich begreife odr nicht -.-

0
@user1169

Auch das steht hier:

http://www.diebrain.de/k-andere.html#meerie

Relativ weit unten steht was zu Meerschweinchengruppen und Kaninchengruppen in Gemeinschaftshaltung. Warum es nicht ideal ist und wie es am besten klappen kann, wenn man es dennoch unbedingt so möchte.

Das Gehege muss dann generell sehr groß sein und einen Gemeinschaftsbereich, einen Bereich nur für die Meerschweinchen (Durchgänge zu klein für Kaninchen) sowie einen Bereich nur für die Kaninchen (zu hoch für die Meerschweinchen) haben, damit beide Arten sich vor der anderen zurückziehen können.

Der Text ist halt auch nicht irgendeine fixe Idee irgendeines Menschen, der nur mal ein Meerschweinchen hatte, sondern von einer Dame, die seit Jahren mit diesen Tieren lebt und forscht, auch in freier Wildbahn forscht, und sich mit Tierärzten und anderen Forschern austauscht.

0
nein sie verstehen sich nicht gut

Hey ;) In vielen Fällen vertragen sie sich schon. Der Grund, warum ich so abgestimmt habe, liegt darin, dass Kaninchen und Meerschweinchen eine vollkommen verschiedene Körpersprache und total verschiedene Bedürfnisse haben. Während das eine viel mit dem anderen kuscheln möchte, sieht das andere das ganz anders und möchte eben nicht so viel kuscheln, zum Beispiel. Ich weiß das aus vielen Büchern über Kaninchen oder auch aus Büchern über Meerschweinchen, außerdem aus dem Internet. Google es doch mal ;)

Bei google find ich nix xD joa aba zb hund und katze haben auch eine komplett verschiedene körpersprache und verstehen sich auch oft besser als man denkt :D und im tiergeschäft hab ich sie miteinander spielen sehn? das kan. hat da gelegen und das meersch. ist auf seinen kopf und hatt es so angeguckt xD da sah es für mich aus als ob sie sich schon verstehen...

0
nein sie verstehen sich nicht gut

Meerschweinchen und Kaninchen haben völlig andere Körpersprachen sowie ein anderes Sozialverhalten. Man kann junge Tiere manchmal aneinander gewöhnen doch es entspricht nicht dem was am Besten für sie ist. Ich glaube es ist seit 2005 sogar gesetzlich verboten diese zwei Tierarten zusammen zu halten.

nein sie verstehen sich nicht gut

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man 2 Kaninchen oder 2 Meerschweinchen zusammen setzen sollte. KAninchen und Meerlis können untereinander nicht kommunizieren und sie "verstehen" sich nicht. Meistens leidet dann das Schweinchen darunter. Bei mir gab es ständig Keile, ständige sex. Belästigungen und am Schluß sogar ein abgebissenes Ohr. Kann da nur abraten, ehrlich.

nein sie verstehen sich nicht gut

Leider tun sie das überhaupt nicht, auch wenn viele das glauben. Sie kommen zwar oft notgedrungen miteinander aus, aber glücklich sind sie nicht. Meeris und Kaninchen sind völlig verschieden, daher werden Meeris von Kaninchen sehr häufig bedrängt, zwangsgekuschelt und geputzt, obwohl das überhaupt nicht ihrem Sozialverhalten entspricht! Sie werden teilweise regelrecht von den Kaninchen unterdrückt und das Quieken der Meeris stresst das Kaninchen, das selbst keine ausgeprägte Lautsprache (außer bei Angst oder Schmerzen) benutzt! Bitte also niemals diese beiden Tiere zusammenhalten!

http://www.diebrain.de/k-andere.html

keins davon sondern...

Sie kommunizieren schlicht nicht. Weder Meerschweinchen noch Kaninchen dürfen einzeln gehalten werden, schon gar nicht sollte man je ein Meerschweinchen und Kaninchen zusammensetzen.

sie sind jzt nicht die besten freunde, aber vertragen sich ganz gut....

Naja solang du von jeder Tierart mindestens 2 hast, geht es, da beide Tierarten unterschiedliche Köpersprachen haben. So langweilen sie sich net.

nein sie verstehen sich nicht gut

Wenn man sich auch nur ansatzweise mit beiden Tieren auseinandersetzt, weiß man das. Sie sind zwei verschiedene Tierarten, leben auf verschiedenen Kontinenten und sprechen verschiedene Sprachen.

keins davon sondern...

wenn du mindestens 2 kaninchen und mindestens 2 meeris in einem großen gehege (wirklich groß nicht nur nen halben qm), dass auf die bedürfnisse beider abgestimmt ist kann es klappen.

lies dir doch mal die seite diebrain.de durch

sie sind jzt nicht die besten freunde, aber vertragen sich ganz gut....

also ich weiß, dass sie sich verstehen, aber das eine weile dauern kann.

ja sie verstehen sich sehr gut

Ja sie vertragen sich!

Es heißt, sie sprechen zwar nicht dieselbe ´Sprache´ aber können trotzdem gut miteinander auskommen und auch voneinander lernen. :-)

Meine beste Freundin hatte 3 Merrschie´s....als letztendlich nur noch eines übrig war, hat sie sich ein Kaninchen geholt...die beiden schauten sich erst immer recht doof an aber als es das erste Mal raus auf die Wiese ging...haben die gespielt, dass es eine Freude war zu zusehen. =) Im Käfig hatte jeder seine Schlafecke und oft lagen sie auch kuschelnd beieinander. Ich weiß nicht wie geschlechtsabhängig das ist, aber die beiden waren gemischt...Meerschweinchen weiblich und Kaninchen männlich.

!!!???

Als dann nach Jahren das Meerschwein starb, ging es Kaninchen sehr schlecht...er starb keine 2 Monate später. :-( Also irgendeine positive Verbindung muss da wohl gewesen sein, oder?

Ja das denke ich auch! Denn die meisten die Erfahrung haben sagen das geht :D Es könnte auch daran liegen, das beide einfachnur einsahm waren und sich halt iwen gesucht haben , (was ich aber nich glaube...)

0
@user1169

Gehen geht es, aber glücklich sind beide dabei nicht.

Das Verhalten wird von Menschen gerne fehlinterpretiert.

Wenn das Meerschweinchen sich putzen lässt und dabei still hält, denken viele Menschen "Oh, schau nur, wie niedlich, es mag das." - tatsächlich aber unterwirft sich das Meerschweinchen in dem Moment aus Angst.

0
@Rechercheur

Ich habe aber oft gesehen das ein meeri auf nem kaninchen sitzt ? das würde gegen die angst voreinander sprechen ?

0
@user1169

Es könnte auch am Alter liegen. Das Kaninchen war noch sehr jung und ist sozusagen mit dem Meerschweinchen aufgewachsen. Sie war die Chefin ! ^^

Ähnliches sieht man auch bei Hund und Katz...wachsen sie von klein auf miteinander auf, gibts da kaum Probleme! :-)

0
@user1169

Das Meerschweinchen hat ja nicht generell Angst vor dem Kaninchen, aber vor machen Verhaltenweisen, die bei Kaninchen zum sozialen Miteinander gehören, bei Meerschweinchen aber überhaupt nicht vorkommen.

Auch kann es passieren, dass Meerschweinchen dem Kaninchen gegenüber aggressiv reagieren statt unterwürfig.

Lies doch mal den Link, den ich in meiner Antwort postete. Dann verstehst du evtl. die Tiere ein wenig besser in ihrem Verhalten.

0
@user1169

Ihr seid beide ziemlich ignorant und redet es euch schön. Grundsätzlich können mehrere Meeris mit mehreren Kaninchen auskommen, aber nur wenn alle mehr als ausreichend Platz zur Verfügung haben, im besten Fall sollten sich die Meeris in einen separaten Teil des Geheges zurückziehen können. Ein einzelnes Meeri und ein einzelnes Kaninchen gehören nicht zusammen. Hier mal ein Link vom Schweizer Tierschutz: http://www.tierschutz.com/publikationen/heimtiere/infothek/texte/kaninch.pdf

0
@Annemaus85

ich bin nicht ignorant ich habe bloß andere erfahrung-.- ich rede mir auch nichts schön, ich hab jzt schon kapiert das die meisten sagen das diese tiere nicht zusammen gehören!

0
nein sie verstehen sich nicht gut

nein das hat meine freundin gesagt und die hat beides... auf dauer geht das nicht.

ja sie verstehen sich sehr gut

Ich hab selber 2 Hasen mit 3 Meerschweinchen zusammen. Die vertragen sich prima!

Vielleicht deshalb, weil von jeder Art noch ein oder zwei andere vorhanden sind.

0

Sie haben aber auch Genossen ihrer Art, die die gleichen Bedürfnisse und ANsprüche haben. 1 Hase und 1 Meerschweinchen verstehen sich nicht, es sind ja auch nicht die gleichen Tiere xD

0

ich hatte aber auch mal 1 Meerschweinchen mit 1 Hasen zusammen, das hat auch prima geklappt

0
@summerlisa

Es ist aber ein Unterschied, ob es "klappt" oder ob sie sich wirklich verstehen.

Sie dulden sich evtl., aber verstehen tun sie sich nicht. Es ist eine Zwangsgemeinschaft, die es in der Natur gar nicht erst gäbe.

0
@summerlisa

Das ist Tierquälerei, nichts weiter. Man sperrt dich auch nicht zusammen mit einer anderen Spezies ein, mit der du zwar gut auskommst, aber dein Leben lang nie richtig glücklich wirst.

0
nein sie verstehen sich nicht gut

kay... ich glaub dass kommt auf den charakter der tiere an...

joa mit dem charakter hängt das immer ein bisschen zusamm ;D

0
nein sie verstehen sich nicht gut

Nein mach das bitte nicht, denn sie werden nur Streit haben und bekänpfen sich!

ich glaube nich das sie kämpfen :0 ? ne freundin hatte selbst welche und die haben sich sehr gut verstanden ? Kann das mit dem geschlecht zusammenhängen ?

0
@user1169

Nur weil sie es da nicht taten ... heißt das nicht ... dass es keine Fälle gibt .. wo eins der Tiere gestorben ist.

0
@Flupp66

es gibt aber auch selten fälle wo tiere die sich sehr gut verstehen kämpfen, das kann mit vielem zusammenhängen und es kann auch sein das diese beiden sich einfach nicht mochten? sowie nicht jeder mensch jeden mag? und im tiergeschäft kämpfen sie ja nie, dann würde ich eher glauben das sie sich egal sind...

0
nein sie verstehen sich nicht gut

Warum denkt immer jeder Meerschweinchen und Kaninchen gehören zusammen??

Das ist das selbe, wie wenn ich mich mit einem Stein unterhalte.

Was möchtest Du wissen?