Vertragen sich Gelbwangen- und Moschus-Schildkröten?

1 Antwort

Deine Frage ist zwar schon länger her, aber vielleicht kann ich dir noch helfen. 

Also wir haben seit mehreren Jahren zwei weibliche Moschusschildkröten und eine männliche Gelbwangenschildkröte. Die jetzige Gelbwangenschildkröte ist jedoch nicht mehr die erste, da die eine schon in hohem Alter gestorben ist. 

Wir hatten bis jetzt weder mit der ersten noch mit der zweiten Probleme und sie liegen auch meistens zusammen irgendwo rum.  

Kann man Königsphytons zusammen mit anderen Tieren halten?

Ich habe zuhause ein sehr großes Terrarium mit einer Königsphyton. Da das erzeugte Klima ja auch noch anderen Tieren gefallen würde frage ich mich..
Gibt es irgendwelche Tiere mit denen sich Königsphyton vertragen würden? Also Tiere die sie nicht als potentielle Beute ansieht?

Irgendwelche Echsen Arten oder Schildkröten zum Beispiel

...zur Frage

Wie geht man richtig mit Schildkröten um?

Hi Community! Ich werde mir in nächster Zeit zwei europäische Landschildkröten anschaffen. Ich wollte nur wissen wie groß denn der Käfig sein muss. Ich habe auch gelesen, dass man die zwei zum Überwintern in die Garage oder so stellen soll. Futter und so kenn ich schon. Und eine wichtige Frage noch: wie sollte ich es angehen wenn ich die Schildkröten mal an der Unterseite anschauen will? Auf den Rücken soll man sie ja nicht legen also soll ich sie über mich halten? Ich frage nur um ganz sicher zu gehen das es Ihnen gut gehen wird :) LG und Danke im Voraus

...zur Frage

Chamäleon und Schildkröten gemeinsam halten?!

Würde das gehen, beide brauchen ja eine Lampe, Futter kann man trennen aber der rest ist ja relativ gleich:D

...zur Frage

Kann man fische und kleine schildkröten zusammen in ein aquarium machen?

ich habe ein aquarium mit skalaren und neons, kann ich zu denen noch schildkröten dazu machen oder vertragen die sich nicht? ich würde dann eine wurzel oder etwas andere rein legen das die schildkräte sich oben drauflegen kann. LG

...zur Frage

Vertragen sich Huskys mit Border Collies?

Ich interessiere mich für beide Hundearten, also Huskys und Border Collies. Jetzt würde mich interessieren, ob sich diese beiden Rassen auch untereinander vertragen, oder kann man das so spontan nicht sagen und es kommt auf die Hunde an?

Ich werde mir jetzt keine kaufen, aber irgendwann, sicherlich erst in frühestens 10 Jahren, wäre es eine weitere Überlegung wert. Ich weiß das es sehr schwierig ist, Huskys in Deutschland zu halten. Aber auch Border Collies benötigen viel Auslauf, da haben die beiden Hunderassen ja schon etwas gemeinsames. Denkt ihr das sie sich vertragen könnten oder eher nicht?

Und noch eine Frage, wie viele Hunde sollte man jeweils von der Rasse kaufen? Denn eigentlich sind beide Rassen ja eher in Rudeln "unterwegs". Ich habe einen großen Garten auf dem Land und wäre bereit mit ihnen viel zu "unternehmen", aber darum geht es ja jetzt nicht. Man sollte sie schon getrennt in kleinen Gehegen halten, oder?

Danke für das beantworten der Fragen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?