Vertragen Kaninchen papprollen oder papietütten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stopf Heu in eine leere Klopapierrolle und versteck in der Mitte noch ein kleines Leckerchen.

Sie dürfen schon mal an Pappe knabbern, wenn die grau = unbedruckt ist, nur sollte es nicht zu viel sein, damit die Pappe nicht im Magen verklumpt. Wenn zwei Kaninchen eine Klorolle in zwei Tagen auffressen, ist das in Ordnung, dann sollte es aber einige Tage keine Pappe geben.

Die fressen die Verpackung gerne mit. Du weißt aber nie, was da außer Cellulose noch drin ist. Laugenreste und Farbreste aus dem Recyclingbestandteil würde ich nicht verfüttern...

Mann kan ja so einfach tüten kaufen es mus ja nicht vom bäcker sein oder ??

0
@Hasis

Tüten halten auch nicht von allein zusammen. Cellulose wird auch nicht einfach zu Papier. Bleichmittel, Farbstoffe, Kleber... Das ist sicher kein Futter! Gefäße aus Maismehl zum Mitesssen gibt es bislang nur für Menschen.

0

Was möchtest Du wissen?