Vertrage schon lange keine Helligkeit bei Elektronik Geräten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

erstmal meine Frage, trägst du eine normale optische Brille?
Wenn ja, würde ich Dir vielleicht empfehlen eine mit UV-Filter zu besorgen. Jedoch nicht ohne dies vorher mit deinem Augenarzt bzw. Hausarzt abgeklärt zu haben!

Mal abgesehen davon, was dir Dein Arzt deines Vertrauens rät, würde ich Dir ein homöopathisches Präparat empfehlen:

"Conisan B"

Dies sind einzelne Augentropfen-Phiolen

Diese verwende ich selber auch bei Bedarf.

Viel Erfolg und vor allem gute Gesundung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von euphonium
15.11.2015, 11:30

Da Handies, PC und TV keine UV-Strahlung senden, nützt ein entsprechender UV-Filter absolut gar nichts. Abgesehen davon, haben fast alle Korrektiosngläser einen UV-Filter. 

0

Hallo TheSwordx  in der Zeit, in der Du hier die Frage eingegeben hast, hättest Du Dir vernünftigerweise eine Termin beim Augenarzt besorgt. OK der hat Samstags geschlossen. Aber das ist logischerweise der einzige vernünftige Weg. Also nichts wie hin. Nur er kann Dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?