Vertrag zur Umschreibung Rollerversicherungspapiere

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, dann schau doch mal auf die Rückseite deines Versicherungsscheines - da müßte folgendes stehen (oder so ähnlich):

Geben Sie bei Veräußerung ihres KFZ mit Versicherungskennzeichen dem Erwerber Versicherungsschein und Versicherungskennzeichen, denn nach den gesetzlichen Bestimmungen geht die Versicherung auf den Erwerber über. Die Veräußerung ist dem Versicherer unverzüglich anzuzeigen. Will der Erwerber die Versicherung nicht übernehmen, so lassen sie sich seine Kündigung aushändigen, und reichen Sie diese zusammen mit dem Versicherungsschein und dem Versicherungskennzeichen an uns weiter. Überzahlte Beiträge werden Ihnen dann erstattet.

Schau mal in deinen Versicherungsunterlagen nach, Viele Versicherer legen der Police ein Verkaufsvertragsformular bei.

Du kannst es aber auch formlos selbst aufsetzen.

Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, trefft ihr euch zusammen beim Versicherungsbüro und du übergibst, das Moped nur gegen die Zusicherung der Versicherung, dass die Sache damit in Ordnung ist. Der Erwerber muss dir den Rest der Jahresprämie ja auch erstatten.

Was möchtest Du wissen?