Vertrag verlängern bei Vodafone wieso so teuer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast nun noch 11 Monate Zeit, dir darüber Gedanken zu machen, da dein Vertrag schon automatisch um ein Jahr verlängert wurde. Ich persönlich empfehle immer nur Prepaidkarten, die bieten viel mehr für weniger Geld. Zwar ist ein Handykauf teurer, aber dadurch bist du flexiebel und kannst monatsweise deine Flats verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag uns doch mal, was dein jetziger Tarif beinhaltet. Wenn du einen anderen Tarif willst mit mehr und besseren Konditionen, wirst du auch tiefer in die Tasche greifen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rix042 22.02.2016, 07:37

300minuten in alle netze sms flat 300mb internet

0
Chichiri 22.02.2016, 07:44
@rix042

OK... geh aber mal in den Shop zum Verlängern oder ruf bei der Hotline an... kann gut sein, dass die nochmal 5-10 Euro billiger machen können

0

Den Vertrag kann man meines Wissens 3 Monate vor Monatsende kündigen sonst verlängert es sich automatisch um weitere 12 Monate. Ich kündigte meinen Vertrag  wo am 08.05. endet schon im Dezember.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun würde ich bis in 11 Monaten mir überlegen ob Du bei Vodafone bleibst oder nicht. Mein Vertrag läuft noch bis 08. Mai. Da ich aber wusste das ich meinen Anbieter wechsel, habe ich bereits im Dezember gekündigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit Netflix ist echt unnötig.
Ich würde mich bei Netflix einfach so anmelden. Dann zahlst du je nachdem welches packet du haben willst 7.99 - 8.99 oder 11.99 einmalig.
Also ich bezahle für mein iPhone 6 jeden Monat 45 Euro:

5 GB LTE Internet, Unbegrenzt ins deutsche Mobilfunknetz und Haus Netz, unbegrenzt und SMS netz (nur Deutschland) und OHNE Netflix :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rix042 22.02.2016, 07:30

ehm bei welchem anbieter?

0
Karim19 22.02.2016, 07:58

Vodafone
ABER:
Das war ein einmaliges Angebot weil ich schon seit 10 Jahren Kunde bei Vodafone bin :)
Frag doch einfach mal nach ob die für dich ein passendes Angebot haben.

0

Kann mir einer bitte helfen?

Wo ist das Problem?

Wechsel doch einfach zu einem günstigeren Anbieter. Rufnummernmitnahme ist ja heutzutage kein großer Akt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chichiri 22.02.2016, 07:25

Er hat ja nicht gekündigt.... und kann es ja nicht mehr

0
baindl 22.02.2016, 07:27
@Chichiri

und kann es ja nicht mehr

Wer sagt das?

Mein Vertrag endet in 2 Monaten

In der Regel hat man 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit.

0
rix042 22.02.2016, 07:33
@baindl

eben habe ich gesehen das man seinen vertrag über sparhandy verlängern kann vielleicht finde ich da was

0
Chichiri 22.02.2016, 07:45
@baindl

Ich kenne das eher nur mit 3 Monaten vor Ende der Laufzeit

0
baindl 22.02.2016, 08:21
@Chichiri

Alle Verträge, die ich bis heute abgeschlossen habe, hatten eine 4 wöchige Frist.

0
herrausHH 22.02.2016, 13:04
@baindl

Dann hast du wohl noch nie einen Miet-, Sky-, Arbeitsvertrag, etc. abgeschlossen. Auch bei Sparhandy steht: "In der Regel muss ein Handyvertrag spätestens 3 Monate vor Ablauf fristgerecht gekündigt werden."

Natürlich gibt es auch Mobilfunkverträge mit vierwöchiger Kündigungsfrist, in diese Richtung entwickelt es sich ja auch zunehmend. Aber bei den großen Anbietern sind Verträge über 24 Monate Standard und wenn man nicht spätestens drei Monate vor Vertragsende kündigt, verlängert sich dieser automatisch um 12 Monate.

0

Was möchtest Du wissen?