vertrag rückgängig machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuchs mal damit: § 119 BGB

§ 119 Anfechtbarkeit wegen Irrtums (1) Wer bei der Abgabe einer Willenserklärung über deren Inhalt im Irrtum war oder eine Erklärung dieses Inhalts überhaupt nicht abgeben wollte, kann die Erklärung anfechten, wenn anzunehmen ist, dass er sie bei Kenntnis der Sachlage und bei verständiger Würdigung des Falles nicht abgegeben haben würde. (2) Als Irrtum über den Inhalt der Erklärung gilt auch der Irrtum über solche Eigenschaften der Person oder der Sache, die im Verkehr als wesentlich angesehen werden.

Schön wäre es, wenn Du § 119 BGB (Anfechtbarkeit wegen Irrtums) und die Quelle (dejure.org) angeben hättest.

0
@tradaix

@ tradaix

Wer lesen kann ist schon mal im Vorteil

Versuchs mal damit: § 119 BGB

Die Quelle Herr Oberlehrer ist das BGB und das steht dort.

0

ok, danke ;-)

0

Wenn du den fitnessvertrag im Internet oder am Telefon geschlossen hast kannst du ihn 14 Tage lang widerrufen. Oder hat der Muckibudenbetreiber dir den Vertrag bei dir zu Hause aufgedrängelt? Dann ginge es auch.

das fing schon unseriös an, wenn du kein Probetraining machen durftest, also geh ich mal davon aus, dass du den Vetrag auch nciht so einfach kündigen kannst. Man kann von einem Kaufvertrag (Ware gegen Geld) innerhalb 2 Wochen zurücktreten. Bei Abos bin ich mir nicht sicher. les dir den Vetrag durch was da steht.......viel glück

hm, ja mein problem ist dass es kein richtiger vertrag war. also nur ein formular welches ich ausfüllen musste. auszufüllen war die laufzeit, meine persönlichen daten und die kontoverbindung. und ne unterschrift. das einzige was oben stand war dass man 3 monate vor ablauf kündigen muss. ich habe auch nichts erhalten. weder einen vertrag, noch eine kopie, ausweis usw

0
@jule3006

autsch....das ist echt sch......, denn sie haben deine Kontonummer und du somit einem Lastschriftverfahren zugestimmt. Eine Möglichkeit hast du nich.....bist du unter 18??????

0
@tapri

ne leider nich, wohl scho 23 ;-) bin ja auch selbst schuld...

jemand der wirtschaftsrecht studiert bzw anfänft im sep. zu studieren hätte nich so dumm sein sollen ^^

0
@jule3006

ääääääääääääääh.........neeeeeeeeeeeeeeeeee...........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?