Vertrag online abschließen mit Impuls AG?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Versicherungsvertrag sollte niemand online abschließen, der sich damit nicht auskennt, bzw. dafür Fragen in einem Forum stellt.

Die Haftung geht bei einem Online-Abschluss auf dich über. Bedeutet bei einer falschen Eingabe, kannst du keinen Vermittler oder Berater dafür verantwortlich machen.

Lasse die Finger davon und suche dir einen Versicherungsvermittler in deiner Nähe.

ok danke!

0
@MiasanUli

Ergänzung:  bei einer Veranstaltungsversicherung müssen viele Dinge beachtet werden wie z.B. Haftung für die Garderobe, Essens und Getränke Ausgabe, Gema, und viele sonstige Details die man gar nicht alle aufzählen kann,  und solche Verträge sollte man grundsätzlich auch nicht online abschließen.

0

Schließe den Vertrag erst dann ab, wenn du dir sicher bist und es keine offenen Fragen mehr gibt! Lass dich nicht drängen!

Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen, einen Vertrag online abzuschließen

okay. Und haben sie evtl schon einmal Erfahrung mit diesem Unternehmen gemacht?

0

Nein, habe ich nicht

0

Um was für einen Vertrag geht es denn überhaupt?

Veranstaltungsversicherung

0

Wieso "online ohne Bedenkzeit"? Du kannst dir doch alle Zeit der Welt bei einem Online-Abschluss lassen?

Was möchtest Du wissen?