Vertrag neue Stelle vor Kündigung der alten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim neuen Arbeitgber musst du deine Arbeitspapiere frühestens bei Arbeitsantritt vorlegen. Es ist vollkommen normal und auch die Regel, dass man nahtlos von einem Job in den nächsten wechselt. Also kannst du vorher gar keine Papiere vorlegen.

An die Krankenkasse meldet dein jetziger Arbeitgber BEIM Ausscheiden deinen Abgang.

Du musst auf alle Fälle fristgerecht kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

  • Lohnsteuerkarten gibts keine mehr also kannst du auch schlecht eine abgeben. Der neue Arbeitgeber braucht die Steueridentnummer.
  • KK-Mitgliedschaftsbescheinigung kostet einen Anruf
  • Der SV-Ausweis verbleibt bei dir, der AG braucht nur die SV-Nummer.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?