Vertrag mit Noch Ehemann geschlossen...was tun bei Nicht einhaltung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal abmahnen, mit einer neuen Fristsetzung von maximal 2 Wochen. Sollte er immer noch nicht bezahlen, veranlasse einen Mahnbescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahnen, Anwalt schreiben lassen oder gleich zum Amtgericht gehen und einen Mahnbescheid beantragen. Du kannst deinen Anspruch nachweisen (Vertrag), darum kann gar kein Grund vorliegen, dir das Geld zu verweigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaraRosi
31.12.2015, 11:31

auch wenn der Vertrag nicht notariell beglaubigt ist??

0

Ich habe einen wichtigen Punkt übersehen. Kann gelöscht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?