Vertrag mit fitnesscenter unter 18 abgeschlossen ohne eltern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eie hast du denn das gemacht. Nach meiner Erfahrung muss man doch seinen Ausweis vorzeigen. Dann hätte er das merken müssen. Es sei denn du hast eine Einverständnis deiner Eltern wo du selbst in deren Namen unterschrieben hast. Doch das traue ich dir nicht zu.

Rede also mit deinen Eltern und Fahrt gemeinsam zum Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mamurnikorisnik
04.05.2016, 19:43

Ich hatte ihnen mein ausweis gegeben wntweder sind sie geldg#il oder haben es nicht gemerkt da ich älter aussehe

0
Kommentar von Carlystern
04.05.2016, 20:24

Dann sind die vom Studio schuld. Also spreche mit deinen Eltern und fahrt hin. Derjenige wo dwn Vertrag abgeschlossen hat, riskiert zurecht eine Abmahnung.

0

du hast den vertrag unterschrieben und hättest vorher vielleicht mal lesen sollen, was da so alles drin steht. bist wohl sehr klug. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdwardElric
04.05.2016, 19:23

Denke ich mir auch. Solche Kiddies mag ich. Fühlen sich richtig cool, meinen sie können Verträge abschließen, aber heulen dann rum, wenn sie merken, dass das sche**ße ist, da sie z.B kein Geld haben.

0
Kommentar von thomsue
04.05.2016, 20:47

Dafür sind es Kinder!

0

Ohh. Erst auf richtig cool tun und dann rumheulen. Was hast du gedacht? Natürlich ziehen die dir das Geld ab.

Zu deiner Frage : Denke schon, da der Vertrag ja nicht rechtsgültig ist. ^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mamurnikorisnik
04.05.2016, 19:23

Cool ? Rumheulen ? Arbeitest bestimmt im fitness und betrügst kinder die 13 sind

0
Kommentar von EdwardElric
04.05.2016, 19:28

Tja gleich aggressiv werden. Verträgst wohl die Wahrheit nicht. Ja rumheulen. Wer jammert denn, das er jetzt kein Geld mehr hat. Das hättest du aber wissen können. Normalerweise liest man sich nen Vertrag vorher durch, bevor man ihn unterschreibt, dann hättest du gewusst, dass du nicht genügend Geld hast. Ich würds deinen Eltern beichten und schauen, wie ihr das Geld zurückbekommen könnt. Da du minderjährig bist, hat deine Unterschrift keine rechtliche Gültigkeit und ihr solltet eigentlich das Geld wiederbekommen. Denke ich. Vllt. bekommt ihr es auch nicht.

0
Kommentar von thomsue
04.05.2016, 20:46

Die Eltern müssen nur widersprechen

0

Du hast keinen Vertrag geschlossen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
04.05.2016, 19:57

Quatsch. Natürlich. Er ist nur schwebend unwirksam.

0
Kommentar von thomsue
04.05.2016, 20:39

Ja genau - das meinte ich du "Quatscher"

0

Was möchtest Du wissen?