Vertrag läuft aus aber trotzdem weiter beschäftigung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nach dem 31.08. ohne Verlängerung der Befristung weiter arbeiten darfst, hast Du ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Dein AG kann Dich am 01.09. nach Hause schicken mit dem Hinweis auf das Vertragsende. Die Schicht-/Arbeitseinteilung kann er als Fehler bezeichnen.

Sollte er Dich aber arbeiten lassen so gilt § 15 "Ende des befristeten Vertrages" des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). unter Ziffer 5 steht: "Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist oder nach Zweckerreichung mit Wissen des Arbeitgebers fortgesetzt, so gilt es als auf unbestimmte Zeit verlängert, wenn der Arbeitgeber nicht unverzüglich widerspricht oder dem Arbeitnehmer die Zweckerreichung nicht unverzüglich mitteilt"

Wenn Du also ohne Widerspruch Deines AG weiterarbeitest, ist automatisch nach o.g. Gesetz ein unbefristeter Arbeitsvertrag entstanden.

Viel Glück

Danke für`s Sternchen.

0

Ein befristeter AV endet mit Ablauf der Befristung. Wirst du darüber hinaus weiterbeschäftigt ohne vertragliche Regelung, hast du einen unbefristeten Arbeitsvertrag, da eine Befristung immer der Schriftform bedarf.

Geltend machen bzw. nachfragen würde ich spätestens, sobald die erste Abrechnung kommt und keiner dir einen erneuten befristeten Vertrag vorgelegt hat. Brauchst du aber grundsätzlich nicht, da auch mündliche Verträge bindend sind.

Aber wenn ich keinen schriftlichen vertrag habe is das dann nich schwarz arbeit?? Was soll ich machen wenn sagen wir ich arbeite jetzt den nächsten monat ohne das mein chef und ich etwas sage. Und ich dann zu ihm hin gehe und dann einen unbefristeten vertrag haben möchte und er dann sagt ne bekommen sie nicht kann ihn einen befristeten anbieten und legt ihn mir vor?

Kündigungsfrist wenn der vertrag ausläuft?

hallo habe einen 1 jahres vertrag und der läuft am 31.8 aus gibt es eine Kündigunsfrist wenn der vertrag ausläuft oder muss mir der Chef 2 Wochen vorher eine Kündigung geben?

...zur Frage

Zeitarbeitsvertrag verlängern?

zurzeit bin ich bei einer zeitarbeitsfirma unter vertrag. der befristete arbeitsvertrag läuft am 31.8 ab. ich habe meinen arbeitsgeber schon mittgeteilt das ich danach nichtmehr weiter arbeiten möchte. doch nun hat er mir gesagt das er die abrechnung für diesen monat nicht machen kann da der vertrag bald abläuft und ich den vertrag verlängern muss. er hat mir aber auch gesagt das ich nicht mehr arbeiten muss ich soll in den nächsten tagen einfach mal vorbei kommen und die verlängerung unterschreiben damit er die abrechnung machen kann. jetzt ist meine frage sollte ich unterschreiben ?

...zur Frage

Muss ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag annehmen?

Hallo,

ich habe zur Zeit einen unbefristeten Vertrag, der jetzt noch 4 Monate läuft, werde aber voraussichtlich von meinem Chef einen unbefristeten angeboten bekommen. Erfahrungsgemäß bekommt man die Zusage von ihm allerdings erst 1 oder 2 Monate vorher, wenn er dann mal Lust und Zeit hat, sich damit zu beschäftigen... Am Ende ist mir das eigentlich egal, weil ich gar nicht mehr da arbeiten möchte. Meine Frage: Kann ich den Vertrag ablehnen und mich beim Arbeitsamt trotzdem arbeitslos melden? Wohl eher nicht, oder?

...zur Frage

Nach Ablauf des befristeten Arbeitsvertrages einfach nicht mehr zur Arbeit erscheinen?

Hallo Leute! Wir hatten heute auf der Abend eine Diskussion. Folgendes: Wir haben befristete (auf 1 Jahr) Arbeitsverträge. Wenn der Vertrag jetzt abläuft und der AG legt mir keinen neuen Vertrag vor, und sagt auch nichts (die haben ja nicht im Kopf wessen Vertrag wann abläuft) und ich danach weiter zur Arbeit kommen soll, wird der Vertrag ja automatisch in einen unbefristeten Vertrag verwandelt, ja? Wenn ich aber jetz (nur mal theoretisch angenommen) am nächsten Tag einfach nicht mehr zur Arbeit hingehe, und melde mich auch nicht, und der AG wundert sich plötzlich warum ich nicht mehr zur Arbeit erscheine, könnten die mir ja rein rechtlich nichts anhaben oder? Ich bin jedenfalls der Meinung. Einige Kollegen auf der Arbeit waren der Meinung dass das nicht geht, einfach nicht mehr zur Arbeit zu erscheinen. ABER wenn ein Vertrag abläuft und ich hab keinen neuen, is es halt vorbei. Es ist aber nur eine rein theoretische Frage und ich will wissen, dass ich auch Recht habe :D

LG

...zur Frage

Befristeten Vertrag annehmen?

Mein Vertrag läuft bald leider aus und mein Betrieb verlängert nicht. Jetzt habe ich die Möglichkeit einen anderen befristeten Vertrag anzunehmen. Sollte man sich nur nach unbefristeten Verträgen umsehen bzw. Aushandeln und die befristeten Verträge aus Prinzip links liegen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?