Vertrag gültig trotz beschränkt geschäftsfähig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 18. Also volljährig. Du kannst alles anzweifeln was Du eine Woche vor dem 18. Geburtstag ausgeheckt hast.

Ein Abo wird dadurch nicht gleich ungültig. 

Und da Du anscheinend auch jetzt nicht andere finanzielle Mittel zur Verfügung hast wäre ja eine Absprache/Frage an den Zahlenden selbstverständlich gewesen.

Und: Wer sollte sonst zahlen wenn nicht Du??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vertrag ist ungültig, weil du ihn als Minderjähriger bzw. ohne die Zustimmung deiner Eltern abgeschlossen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, musst du nicht. Es zählt der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?