Vertrag & Kündigung gültig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

autsch, da du die Arbeit schon angetreten hast, so ist ein Vertrag schon entstanden, du hast im gewissen Sinne eine Arbeitsverweigerung gegangen, damit dürftest dir die Fristlose eingefangen haben. Im weiteren hast dir auch eine Sperre von 3 Monaten eingefangen.

Kommentar von SmileElfe
16.12.2015, 15:14

Für was eine Sperre?

0

Du  hast sehr dumm gehandelt. Arbeitsverweigerung und fristlose Kündigung ohne Grund.

Du wirst für die gearbeitete Zeit keinen Lohn bekommen und obendrein eine Sperre beim ALG.

Eine reguläre Kündigung mit Frist von 2 Wochen hätte dir deinen Lohn gesichert.

Kommentar von SmileElfe
16.12.2015, 15:30

Okey dass heisst ich werde wenn ich jetzt eine neue Arbeitsstelle suche Probleme bekommen?Es würde demnach nichts bringen im Nachhinein eine Kündigung zu schreiben?

0

Was möchtest Du wissen?