Verträgt sich Expoxidharz mit Nitrolack?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Lack wird Schaden nehmen, da Epoxidharz sich beim abbinden erwärmt.Ob die Anhafttung an den Untergrund dann noch dauerhaft gewährleistet ist ist fraglich, aber auch möglich. Besser die Stelle zuvor anschleifen und dann kleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaliKalo
15.11.2016, 11:28

Erstmal danke für die fixe Antwort. Da der Lack nur an die zu klebende Fläche angrenzt, werde ich dann wohl ganz besonders aufpassen müssen und gut abkleben um die Schäden zu minimieren

0

Was möchtest Du wissen?