Verträgt mein 5 Monate alter Kater Schonkost (Reis und Huhn) obwohl er noch nie Schonkost hatte und immer Dose/Trocken frisst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vertragen wird er es sicher, ob er es mag ist eine andere Sache. Aber probiere es ruhig aus.

Das Katzen sich mal übergeben kommt häufiger vor. Wenn sich das dann auch wieder legt und nicht tagelang bliebt, ist das kein Grund zur Sorge.

Allerdings möchte ich dich bitten, ihm nur ab und zu mal Trockenfutter zu geben, denn das ist sehr ungesund.

Lies dir das mal durch: http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FallingStarAv
14.01.2016, 07:35

Danke für die Antwort. 

Also er hat vor 3 Tagen einmal ein klitzekleines bisschen erbrochen und gestern auch noch mal weniger als einen Teelöffel. Ich dachte, dass würde etwas mit seinem Zahnwechsel zu tun haben. 

Und keine Sorge, er bekommt nur ab und zu zur Zahnreinigung Trockenfutter - und auch nur das beste und purste :-)

0

Schonkost sollte eigentlich immer vertragen werden, wenn nicht, ist der Besuch beim Doktor unumgänglich. Reis nur Hühnchen hat bei mir aber immer geklappt mit den Mietzen, wenn es nicht was Gravierendes war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Reis würde ich weg lassen. Katzen sollte man ohne Kohlenhydrate füttern. Einfach gekochtes Huhn reicht.

Reis mit Huhn ist eher schonkost für Hunde. Aber gekochtes Huhn sollte er vertagen. Nassfutter ist ja auch gekochtes Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?