Verträglichkeit von drei verschiedenen Medikamenten

7 Antworten

Die Blutdruckmedikamente kannst Du ohne Probleme miteinander kombinieren. Zu den Augentropfen kann ich Dir nichts sagen. Warum hast Du nicht den Augenarzt gefragt? Lies den Beipackzettel, richte Dich nach den Anweisungen und/oder rufe Deinen Augenarzt an.

Die Augentropfen sollten nicht bei solch schweren Herz Kreislauf Erkrankungen eingenommen werden. Warum verschreibt dir der Arzt diese, hast du nichts von deiner Herzerkrankung erzählt?

doch genau deswegen frag ich ja hier weil ich mir nicht sicher bin ob der arzt da wirklich das richtige ausgewählt hat

0

Vertragen sich die Augentropfen mit den Kontaktlinsen?

Hallo, die Frage steht eigentlich schon oben. Ich trage Kontaktlinsen, genauer Monatslinsen. Außerdem leide ich ziemlich unter tränenden und juckenden Augen aufgrund Allergien. Dafür habe ich Augentropfen, die "Azela - Vision" mit dem Wirkstoff Azelastinhydrochlorid. Und ich wollte fragen ob sich das miteinander verträgt bzw. wie ich damit umgehen soll. Ob ich das parallel nehmen kann oder die Linsen dazu raus nehmen soll oder gar nicht tragen soll.

...zur Frage

Metformin Verträglichkeit?

Hi Leute, ich muss seit vielen Wochen Metformin nehmen.

Begonnen habe ich mit den Tabletten von Ratiopharm. Leider besserten sich die Nebenwirkungen auch nach Wochen des Einschleichens überhaupt nicht. Dauerdurchfall! Jetzt nehme ich Metfoliquid. Nebenwirkungen überhaupt keine. Das Problem ist nur, dass ich es nicht mehr trinken kann, so widerlich ist der Geschmack!!!

Gibt es einen Hersteller, der allgemein besser verträglich ist?

Liegt es an dem Inhaltsstoff "Macrogol", dass Durchfall entsteht?

Gerne würde ich Glucophage (Hersteller) ausprobieren. Diese Tabletten haben nur drei weitere Inhaltsstoffe, jedoch soll hier auch Durchfall eine Nebenwirkung sein.

Ich danke euch für eure Hilfe und freue mich auf eure Nachrichten.

...zur Frage

Nebenwirkungen Augentropfen

Hallo! da ich ein leicht geschwollenes Auge habe muss ich Augentropfen nehmen (Euphrasia). Habe aber unfassbar große Angst vor Medikamenten. Die Tropfen hab ich jetzt schon vor 20 Minuten genommen. Meine Frage nun, kann ich Nebenwirkungen schon ausschließen oder können die doch noch auftreten? Und ja ich weiß, das klingt total bescheuert, ich kann es leider nur nicht ändern. Liebe Grüße.

...zur Frage

Schlaftabletten zusammen mit der Pille?

...zur Frage

Kann man Doxepin und Tramadol zusammen einnehmen?

Kann man Doxepin und Tramadol zusammen einnehmen?

...zur Frage

Cetirizin und ella one Verträglichkeit?

Meine Freundin hat mehrere Allergien. Sie musste jetzt die Pille danach, Ella one nehmen. Ist diese Tablette mit Cetirizin verträglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?