Vertippt - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eigentlich machen sich viele Leute nichts drauß.
Da die meisten denken das ":3" = ":)" ist.

Warum schreibst du ihm nicht, dass du dich vertippt hast?

LG

Den Gesichtsausdruck dieses Jungen würd ich gerne sehen wenn er auf diesen Post stoßen sollte xD

Das nächste mal keine Smileys deren Bedeutung du nicht kennst verschicken😂

Kommentar von SarahSchulte14
04.08.2016, 00:49

Das ist mir jz auch klar, hahaha😂😂

0

Ich glaube Jungs machen sich nicht zu viele Gedanken über Smileys für mich ist ":3" einfach nur ein Smileys der sich freut.

Kommentar von Tim16796
04.08.2016, 00:50

du sprichst mir aus der Seele xD

0

Die meisten wissen bestimmt nicht einmal, dass der Smiley überhaupt irgendwas bedeutet :D

Oder schreibe einfach, sry vertippt...


Du bist ein Mädchen, das ein Teddygesicht gepostet hat. Was soll er anderes drauf antworten. Ich denke das dein Text im Rahmen seiner Erwartungshaltung liegen wird. Lediglich das anscheinend jeder Kontext zu dem Smiley fehlt, scheint ihn verwirrt zu haben.

Steht er denn auf "niedliche" Frauen?

Kommentar von SarahSchulte14
04.08.2016, 00:51

Ich glaube eher schon - ja

0

Also ich finde das der Smiley " :3 " nichts schlimmes an sich hat. Es gibt ja auch viele Definitionen der Smilies die meisten Leute nutzen Sie quer Beet solange es kein <3 ist, ist doch alles ok ;)
Wenn mir ein mädl ein :3 schreib denke ich mir da null dabei.

Was das ..:D von ihm sollte weiß ich nicht dazu hab ich kein Kontext sry xD

Aber bleib ganz entspannt es ist ja nix passiert. Woher weißt du denn das er nichts von dir will?

Kommentar von SarahSchulte14
04.08.2016, 00:50

Naja haha er hat ne freundin

0
Kommentar von Tim16796
04.08.2016, 00:52

achso ja gut dann ist das sowieso kein Problem also der Smilie ist echt kein Drama, keine Sorge :)

0

haha beruhige dich das ist nur ein smiley^^

Was möchtest Du wissen?