Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein eindeutiger Einbruchsversuch ist über die Hausratversicherung gedeckt.

In der Wohngebäudeversicherung kann man den Passus "Beschädigung durch unbefugte Dritte" einschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
04.04.2016, 17:22

 Ein eindeutiger Einbruchsversuch ist über die Hausratversicherung gedeckt.

Nicht ganz richtig - es kommt auf die jeweiligen Versicherungsbedingungen an.

Bei vielen älteren Hausrat-Bedingungen nur dann, wenn ein Einbruchdiebstahl statt gefunden hat.

0

Wer kommt für die Kostenbeseitigung nach einem versuchten Einbruchsversuch auf?

"Kostenbeseitigung"? Du meinst die Kosten der Schadensbeseitigung? Die Einbruchsversicherung, aber nur dann, wenn die Haustüren und Fenster im Erdgeschoß verschlossen waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nestur111
19.03.2016, 13:55

Ja genau. Schadensbeseitigung.
Fenster und Türen waren verschlossen. Welche Versicherung übernimmt die Kosten? 

0

Du schon wieder...

Ist heute  Fragetag?

Die Hausratversicherung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nestur111
19.03.2016, 14:11

Sicher? 

0

Normalerweise die Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nestur111
19.03.2016, 13:51

Welche genau ? 

0

Was möchtest Du wissen?