Versuch zur Kettenreaktion mit Streichhölzern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage wurde offensichtlich ein bisschen überinterpretiert :-)

Dass bei Streichhölzern keine nuklearen Prozesse abluafen, sollte klar sein. Aber zur Illustration dessn, was eine Kettenreaktion ist, kann das durchaus taugen. Du solltest halt ausdrücklich dazusagen, dass das mit den Streichhölzern nur ein Vergleich ist, bei diesen chemische Reaktionen ablaufen, während es bei der Kernspaltung atomare sind.

Vllt liest du noch den wikipedia-Artikel über die Kettenreaktion: https://de.wikipedia.org/wiki/Kettenreaktion

Kernspaltung kommt nur bei bei nuklearem Uran vor ;)!
Was bei den Streichhölzern passiert ist eine ganz normale Verbrennung nur wird sie durch die Menge von dem Schwefel ( sind ja viele Streichhölzer) stärker als bei einem einzelnen Streichholz - Masse & Energie :)
Hoffe könnte helfen melde dich ruhig wenn du noch was nicht verstehst :-)

Ein Kumpel von mir hat als Thema Atomkraft und die müssen da ein Versuch machen und da dachte ich es wäre vielleicht eine gute Idee als versuch

0

Er soll einen geigenzähler einfach einschalten und ihn laufen lassen - er wird feststellen, dass unsere ganze Erde leichte Strahlung absondert - dann kann er ja noch raus gehen und Blätter, Steine und so aufsammeln - die werden noch mehr Strahlung haben :-);)
Alles ist ein bisschen verstrahlt daher sollte der Versuch eine gute bis sehr gute Note geben bei richtiger Ausführung und ist einfach anzuwenden ^^

0

Mit Kernspaltung überhaupt nicht und es ist auch keine Kettenreaktion wie bei dieser. Kettenreaktion meint die Vervielfachte Reaktion, bei Streichhölzern gibt es aber nur eine (lineare) Folgereaktion!

Kettenreaktion meint die Vervielfachte Reaktion, bei Streichhölzern gibt es aber nur eine (lineare) Folgereaktion!

"Eine Kettenreaktion ist eine physikalische oder chemische
Umwandlung (Reaktion), die aus gleichartigen, einander bedingenden Teilreaktionen besteht. Dabei ist ein Produkt einer Einzelreaktion Ausgangsprodukt (Reaktant, Edukt) für eine Folgereaktion. Die Reaktionskette kann linear oder verzweigt sein."

(wikipedia, "Kettenreaktion")

Ein Kettenreaktion kann auch linear sein.

0
@Elsenzahn

Stimmt ist logisch, wenn man die Kette nimmt,liegen die Glieder unverzweigt hintereinander! Hatte wohl jetzt nur die Kernspaltung mit ihrer Kettenreaktion im Hinterkopf!

0

Ist nichts anderes als ein Domino. Nur dass bei den Streichhölzern die Flamme von Streichholz zu Streichholz wandert.

Was möchtest Du wissen?