Versuch mit Mineralstoffen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einen? Dutzende. Kannst du die Frage bitte etwas spezifischer stellen?

OK., Vitamine ist nicht so einfach, nehmen wir einen damit: Stell eine Lösung eines Chrom(VI)-Salzes, z. B. Kaliumdichromat, her (oder laß dies deinen Lehrer machen, falls ihr überhaupt mit Chrom(VI)-Salzen arbeiten dürft). Stell eine Lösung von Vitamin C (Ascorbinsäure) her. Kipp beide Lösungen zusammen. Beobachte, was passiert. (Nein, beim Zusammenkippen kommt es nicht zu gefährlichen Reaktionen.)

Was möchtest Du wissen?