Verstritten seit 20 Jahren was tun damit beide Parteien wieder reden?

3 Antworten

Bestelle deine Mutter und deine Schwester in ein Restaurant und reserviere einen Tisch für 2...und du kommst einfach nicht - dann können die das unter sich auskaspern...

Ich meine, ich habe auch seit 11 Jahren keinen Kontakt mehr zu meinem Bio-Papa, und würde ihm wahrscheinlich mit Anlauf ins Gesicht brüllen...von daher, könntest du auch die Doofe sein. Je nach dem wie gefestigt du bist, kannst du aber drüber stehen...

Das würde sowasvon failen XD

0
@6HF5L8

Woher weißt du das?

Was wäre wenn RTL vermitteln würde!?

0

Ich würde mich einfach zu deiner Schwester setzten, fragen was los ist und eine Lösung suchen (auch wenn das nicht sonderlich einfach ist) ich meine mehr als es nicht rauszurücken kann sie wegen einer Frage nicht

Frag doch mal deine Schwester ob sie sich mit deiner Mutter versöhnen möchte. Nach so langer Zeit

Hochzeit vom Bruder, mit dem man nicht redet?

Hi, mein großer Bruder (29) ich (24) redet seit ca 12 Jahren nicht mehr mit mir. Auch kein "Hallo". Nichtmal an Weihnachten oder Geburtstag wird gratuliert. Er hasst mich aber nicht er hat einfach kein Bock auf mich. Wir sehen uns ab und zu wenn wir bei unserer Mutter zum Essen eingeladen sind. Der Rest der Familie hält sich da raus und will damit nichts zu tun haben. Meine Schwester hatte allerdings gemeint, dass Sie ihn mal vor ca. 1 Jahr darauf angesprochen hätte warum es so ist. Er hat gesagt "...die hat mir das ganze Leben zur Hölle gemacht! Was erwartest du jetzt von mir?!" ...naja ich weiß nicht was ich ihm schlimmes mit 12 Jahren angetan habe, dass man nicht mehr mit mir reden kann aber gut. Seiner Freundin äußert er sich diesbezgl gar nicht zu und wird nur sauer wenn sie nachhakt. Er hat aber tatsächlich angefangen darauf zu reagieren wenn ICH spreche. Nicht mit ihm sondern mit meiner Mutter oder SChwester. Er redet dann auch nicht mit mir persönlich aber er geht ab und an mal auf das Thema ein wenn es ihn interessiert. "klaut" also mein thema und redet mit jemd anderem darüber weiter. Mein Bruder wird in naher Zukunft seine Freundin heiraten und ich stelle mir schon die Frage...wenn die Einladung von Ihr kommt und nicht von ihm, weil es ihm nämlich total egal ist, geht man dann da hin? Eigentlich nicht oder? SChon alleine der GEdanke an ein gemeinsames GEschenk, oder an die Glückwünsche an das Brautpaar. DAs ist doch mega unangenehm wenn man mit dem Bruder nichts zu tun hat aber vor allen so tun muss als ob ?

...zur Frage

Sollte ich mit meiner Mutter drüber reden/ sie ist die Schwester von meiner Tante (16Jahre)?

Hallo, ich habe etwas auf der Seele.

Meine Tante die in dem gleichen alter ist wie ich hat mir gestern sehr wichtige Sachen gesagt die sie ansonsten nicht alles jemand anderen sagen kann.

Jedoch mache ich mir sorgen und sehr Angst um sie. Sie isst nichts damit sie sich selbst weh tut. Sie hat mich hingedeutet, dass sie sich vielleicht auch schon selbst verletzt hat und sagte, sie sieht in diesem Leben keinen Sinn mehr. Kurz gesagt: ja Sie hat selbstmordgedanken, isst immer weniger bis Längere zeit nichts und weint jeden Tag. Das einzige was sie von dem sterben abhält ist ihr freund mit dem sie seit einem halben jahr zusammen ist.

Mit meiner Mutter verstehe ich mich sehr gut und rede immer über meine sorgen und Ängsten mit ihr. Sie ist auch ihre Schwester und sie sieht auch das sie in letzter zeit sehr komisch ist.

Ich habe meiner Tante auch vorgeschlagen mit ihr zusammen und ihrer Schwester zu reden, jedoch hat sie nicht eine all zu enge Beziehung mit ihr und traut sich einfach nicht bzw. Es ist ihr auch unangenehm.

Soll ich mich mit meiner Mutter zusammensetzen und mal mit ihr drüber reden oder lieber es sein lassen?

Aber ich kann doch auch nicht mit ansehen wie sich meiner Tante zu Tode hungert, sie ist dünner geworden seit Sommer und wird auch immer und immer dünner.. Ich habe Angst, dass sie in eine Depression und Essstörung hineingerät bzw. Mitlerweile auf den besten Weg dahin ist..

Bitte um eine Hilfe wie ich ihr helfen könnte und ob ich mit meiner Mutter darüber reden sollte.

...zur Frage

Mutter streitet sich so oft mit meiner Schwester?

Hallo erstmal. Meine Mutter streitet sich so oft mit meiner Schwester. Also meine Schwester ist 16. Es sind jetzt keine so großen Streits und sie schreien auch nicht, aber es passiert so oft. Ich bin übrigens 12. Meine Mutter, nennen wir sie mal M, regt sich immer sehr auf dass meine Schwester, nenne wir sie mal S, so undankbar ist. Und auch darüber dass meine Schwester in egal was die hat so einen generften Ton hat und allgemein echt immer genervt und gemein ist. S kriegt ziemlich viel geschenkt, aber sie bedankt sich nie wirklich dafür. Klar kann man jetzt sagen dass sie halt falsch erzogen wurde, aber für die richtige Erziehung ist es jetzt halt zu spät. M sagt S auch immer dass sie sich doch mal ändern soll. Aber das tut S nicht. Heute hat S gesagt dass sie sich schon freut wenn sie 18 ist und endlich ausziehen kann. Das zieht mich immer so schrecklich runter. Heute hat M S auch verboten auf so ein Fest zugehen auf dass sie sich schon ewig freut. Immer wenn die beiden irgendwie reden miteinander bzw. streiten ist der ganze Abend oder halt morgen/tag versaut. Ich muss oft weinen wenn sie sich streiten, ich weiss auch nicht wieso. Es zieht mich einfach immer so unglaublich runter. Wenn meine Eltern dann sehen dass ich geweint habe oder weine, dann sagen sie immer nur: du darfst dich dafür nicht so interessieren oder beachte das einfach nicht. Aber das kann ich eben nicht.

Ich weiss echt nicht was ich machen soll. Manchmal drehe ich fast durch.

Bitte helft mir. Was soll ich dagegen tun?

...zur Frage

Von meiner Mutter im stich gelassen?

Hallo meine mutter hat meinem vater betrogen als ich 8 war,und von ihm geld geklaut (10.000€) allerding stritten sie sich schon als ich 5 war.

danach ist sie mit mir und meiner schwester nach iran geflogen und ich und meine Schwester konnten unseren vater 2 jahre nicht mehr sehen und haben kaum telefoniert als ich dann vor 5 Jahren wieder hier hin gekommen bin (zu meinem vater)blieb meine mutter im iran und ich habe sie in 4 jahren nur zwei mal gesehen(in den ferien) ich habe sie oft gefragt warum sie nicht wiede zu mir und meine schwester kommt sie meinte aber immer nur dass sie kein geld hat um uns ein gutes leben bieten zu können aber ich meine kinder sind doch wichtiger als geld oder ?

Aufjedenfall ist meine mutter vor 2 jahren wieder nach deutschland gezogen sie hat geheiraten und mir und meiner schwester nicht mal bescheid gesagt erst nach einem jahr hat sie es uns gesagt ich habe ihr gesagt dass sie mich im stich gelassen und hat und hatte danach ein 1 jahr kein kontakt mehr mit ihr bis ich sie vor paar monaten angerufen habe und zu ihr meinte dass sie mir die wrheit sagen soll wieso sie mich im stich gelassen hat aber sie hat wieder mal mich nur angelogen und meinte dass sie kein großes Selbstbewusstsein hatte und naja jetzt habe ich mich dazu entschlossen nie wieder mit ihr zu reden

mit meinem vater kann ich darpbet nicht reden da er nichts von meiner mutter hören will was ich natürlich auch verstehen kann

NUN MEINE FRAGE AN EUCH WAR DAS OK VON MIR??????????

falls es himft ich bin W/14

...zur Frage

Kommt man mit 15 noch ins Kinderheim und wie ist es dort?

Ich habe oft Streit mit meiner Mutter und wenn ich etwas falsch mache sagt sie mir immer ich soll meinen Ton ändern... Wie würdet ihr reden, wenn man Bspw. nach einem laaangen Schultag nach hause kommt und mal seine Aufgeben nicht gemacht hat, da man zu viele Hausaufgaben auf hat...und eure Mutter euch anmeckert. In solch kleinen Situationen eskaliert das immer aus einer Mücke wird bei meiner Mutter ein Elefant. Ich habe dies auch mal meinen Freunden erzählt die meinten ich sollte mich beim Jugendamt beraten lassen, dass man sich weniger streitet. Kurze zeit später waren wir auch da. Dann hieß es meine Mutter müsste auch dabei sein. Wir hatten alles geklärt (dachte ich) jetzt meint sie ich hätte sie angeschwärzt usw, was überhaupt nicht stimmt. Egal was ich mache für sie ist es falsch. Was würdet ihr tun, wenn eure Mutter immer geh in dein Zimmer lass mich in Ruhe sagt wenn ihr mit ihr reden und eine Lösung finden wollt? Mit Bekannten haben wir auch schon darüber geredet. Mal war alles in Ordnung dann wieder Streit, wie jetzt. Jetzt ist erneut die Rede, dass ich in ein Kinderheim gesteckt werden soll... Kann meine Mutter das einfach so entscheiden? Kann ich einige Wertsachen dorthin mitnehmen? Und wie ist es in einem Kinderheim? Oder muss ich in ein betreutes Wohnen? Ich habe auch einen älteren Bruder (volljährig) darf alles drückt sich vor seinen Aufgaben (Immer) und bekommt nie ärger, macht Sachen kaputt bekommt nie Ärger meist sogar neue...Meine Mutter behandelt uns immer gleich. Mit meinem Bruder hatte sie auch oft Streitigkeiten das war nie so schlimm wie bei mir ich will mich immer mit ihr vertragen, dann sagt sie du bist für mich gestorben geh weg. Bei meinem Bruder war nach einem halben Tag alles in Ordnung... Ich hab sie lieb keine Frage ich werde auch nicht misshandelt oder so wir streiten uns einfach zu oft... Jetzt will sie morgen zum Jugendamt gehen...Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?