Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz in Österreich?

1 Antwort

Bring ein Rezept eines Doktors, dann wirds weniger heftig!

Also zum Arzt und ein Rezept ausstellen lassen für dieses Medikament. Dieses dann zum Zoll und dann hast du wohl nur noch das Problem, dass aus dem Ausland und nicht in Österreich selbst gekauft zu haben.

Gibts das Medikament gar nicht in Österreich wäre das noch besser, wenn aber doch dann könntest du höchstens noch über den günstigeren Preis argumentieren.

Und natürlich kannst da nicht mehr die "Annahme verweigern"- wär ja noch schöner, dann würde sdich jeder sein Koks aus Holland heimschicken lassen und wenns aufgehalten wird einfach die Annahme verweigern und neu probieren.

Übrigens ist Zopriclone für einen Zeitraum von 10 Tagen einzusetzen, was machst du mit einer 100er Packung?

Woher ich das weiß:
Hobby
1

Naja weniger wollten sie mir nicht verkaufen. Sie haben halt gesagt dann wirds für mich günstiger. Zopiclon wird in Österreich schon verschrieben. Es heißt bei uns aber Somnal. Mir war auch klar das das Medikament Rezeptpflichtig ist. Ich wollte es mir aber ersparen bei irgend einem Arzt um das Medikament zu betteln. Wie gesagt schlafe ich fast gar nicht. Wenn man dann voll berufstätig ist können die Arbeitstage seeeeehr anstrengend werden. Wenn man sich so fühlt wie ich im moment geht man auch solche risiken ein.

0
27
@zzzzzzz857

Probiers mit Melatonin, das ist ein Stoff den der Körper selbst produziert und den man nicht überdosieren kann..

Wichtig ist immer fpdass du Dunkrlheit hast und zur Ruhe kommst! Sonst weird das nie was..

Das kann man sogar lernen, auch ganz ohne Mittel schnell einzuschlafen:

https://www.fitbook.de/mind-body/mit-diesem-trick-soll-jeder-in-zwei-minuten-einschlafen-koennen

https://www.focus.de/gesundheit/news/panorama-schlafen-in-nur-2-minuten-ein-alter-militaer-trick-soll-es-moeglich-machen_id_9522957.html

https://www.harpersbazaar.de/beauty/einschlafen-zwei-minuten

Alles besser als sich die Leber zu versauen, den Geschmacksinn oder das Gedächntis zu verlieren. Von den Entzugserscherinungen beim absetzen mal ganz zu schweigen..

https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=zopiclon

1
1
@Leestigter

Danke für die Tips!!! Ich werde sie alle probieren!!!

1

Anklageschrift wegen BTM - Was kommt auf mich zu?

Hey, Ich hab hier ne Anklageschrift bekommen wegen BTM.

Ich werde das jetzt einfach abschreiben, denn ich will wissen, was auf mich zukommen könnte. Ich habe ja schonmal eine Frage gestellt vor kurzem, wegen den Konsequenzen wegen BTM..

Also..

Die Staatsanwaltschaft legt aufgrund ihrer Ermittlungen den Angeschuldigten folgenden Sachvehalt zur Last:

Herr A und Herr B waren im Jahre 2010 noch Konsumenten von Cannabisprodukten. Das Marihuana bezogen sie unter anderem von "Herr C (Verkäufer)". Dies geschah in der Weise, dass Herr B (ICH) das Marihuana für sich und "Herr A" beim "Herr C" bestellte und bei diesem auch in der "Straße 1" in "Stadt A" abholte. Für 1 Gramm Marihuana verlangte und erhielt "Herr C" 10 Euro.

Unter den genannten Umständen haben "Herr A und Herr B" im Zeitraum vom 04.08.10 bis 22.11.10 in mindestens 5 einzeln gelagerten Fällen jeweils Marihuana im Bereich von einem bis drei Gramm erworben.

Wie die angeschuldigten wussten, besaßen sie nicht für den Umgang mit Betäubungsmitteln erforderliche Erlaubnis.

Bei Tatbegehung besaß der angeschuldigte "Herr B" die gemäß § 3 JGG erforderliche Reife, das Unrecht der Tat einzusehen und nach dieser Einsicht zu handeln.

Die Angeschuldigten werden daher beschuldigt,

  • der Angeschuldigte "Herr B" (19J) als strafrechtlich verantwortlicher Jugendlicher, der Angeschuldigte "Herr A" (22) als Heranwachsender. -

gemeinschaftlich in 5 rechtlich selbstständigen Handlungen

vorsätzlich unerlaubt Betäubungsmitteln in geringen Mengen erworben zu haben,

strafbar gemäß §§ 1 Abs. 1, 3 Abs. 1 Nr.1, 29 Abs. 1 Nr. 1 BTMG, §§ 25 Abs. 2, 53 StGB, §§ 1, 3, 105 JGG

Zur Aburteilung ist nach §§ 7 - 13 StPO, §§ 39, 42 JGG das Amtsgericht Offenburg (BW) - Jugendrichter zuständig.

Ich erhebe die Klage und beantrage das Hauptverfahren zu eröffnen.

Also was heißt das jetzt für mich?

Danke!!!! :)

...zur Frage

Reha abgelehnt, Widerspruch, jetzt Gutachter

Guten Morgen, Ende August 2010 erlitt ich einen Nervenzusammenbruch und bin seitdem wegen Depressionen im Krankenstand. Da sich das schon länger ankündigte, bin ich seit einem Jahr bei einer Psychotherapeutin in Behandlung. Diese, mein Hausarzt und auch die KK rieten mir dringend zu einer 6 wöchigen Reha, die ich dann auch mit der Dame der KK beantragte. Nach wochenlangem Warten erhielt ich eine Absage der DRV.Die Begründung vertand ich nicht so ganz, die Dame der KK erklärte mir dann, dass die DRV bemängelt, dass ich nicht bei einem Psychater in Behandlung wäre.Sie meinte aber, dass in meinem Fall eine Therapeuten reicht,sonst hätte mich die KK ja aufgefordert einen Arzt für Psychatrie aufzusuchen.Wir schrieben also gemeinsam einen Widerruf und mein Hausarzt schrieb dazu gesondert. Das wurde eingereicht und jetzt, wieder Wochen später, erhalte ich eine Aufforderung der DRV. Ich muss zu einem Gutachter, der 50km von meinem Wohnort entfernt ist. Zwecks Termin muss ich auf seine Aufforderung warten. Desweiteren teilte man mir mit, dass der Regelung des § 14 Abs. 5 SGB IX nicht entsprochen werden kann. Heisst, dass ich eigentlich die Möglichkeit habe zwischen 3 Gutachtern zu wählen. Das geht aber nicht, da der DRV nur ein Gutachter zur Verfügung steht. Das wundert mich sehr, weil die DRV doch ein großer Träger ist. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Zwangsversteigerung einer ETW eingetragene Grundschuld in Abtlung 3 / 2

Ich würde gerne bei einer Zwangsversteigerung einer Eigentumswohnung mitbieten. Im Grundbuch sind jedoch die folgenden Eintragungen unter Abteilung 3 zu finden:

  • 300000 Deutsche Mark Grundschuld mit 15% Zinsen die Berliner Volksbank. Vollstreckbar nach §800 ZPO- Gemäß Bewilligung vom 3. Oktober 1985 zur Gesammthaft auf Reinickendorf Blatt ... ... brieflos eingetragenam 28. Oktober 1985.

  • 150000 Deutsche Mark Grundschuld mit 15% Zinsen die Berliner Volksbank. Vollstreckbar nach §800 ZPO- Gemäß Bewilligung vom 6. Juli 1988 zur Gesammthaft auf Reinickendorf Blatt ... ... brieflos eingetragenam 13. Juli1988.

  • 280000 Deutsche Mark Grundschuld mit 16% Zinsen und einer einmaligen Nebenleistung von 5% für die Mannheimer Lebenversicherung... . Vollstreckbar nach §800 ZPO- Gemäß Bewilligung vom 25. Oktober 1990 zur Gesammthaft auf Reinickendorf Blatt ... ... eingetragenam 21. Januar 1991

  • 150000 Euro Grundschuld ohne Brief für die GE Capital Bank AG 15% Zinsen. Vollstreckbar nach §800 ZPO- Gemäß Bewilligung vom 23.07.2010 (UR-Nr.627/2010 Notar...) eingetragen am 04.08.2010

Bin ich davon mit betroffen bzw. muss ich nach erfolgreichen Zuschlag irgentwas davon übernehmen? Bei der gläubiger Bank handelt es sich um eine Hamburger Bank.

Bei der Feststellung des Verkehrswertes ist folgender Satz zu finden:

"Die unter lfd. Nr. 3 und 6 in Abteilung II des Grundbuches vorhandenen Eintragungen bleiben bei der vorstehenden Wertermittlung unberücksichtigt."

Hier die Eintragungen:

Lfd. Nr.3 Hinsichtlich des Vermögens des ... : Verfügungen sind nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalter wirksam gemäß § 21 Abs. 2 Nr. 2 InsO (Amtsgerichr...) Eingetragen am 24.7.2013

Lfd. Nr.6 Über das Vermögen des ... ist das Insolvenzverfahren eröffnet (Amtsgericht...) Eingetragen am 28.10.2013

Können die Eintragungen ebenfalls Kosten verursachen, oder warum sind sie explizit erwähnt, dass sie bei der Wertermittlung unberücksichtigt bleiben?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Komische E-Mail. Bitte um Hilfe

Hallo mir worde eine komische E-Mail geschickt. Bitte helft mir! Keine Ahnung ob man das darf aber ich stell sie mal rein:

Sehr geehrte/r Charly .....,

in der weiter unten aufgeführten Angelegenheit wurden wir beauftragt die rechtlichen Interessen von Mytoys GmbH wahrzunehmen. Ordnungsgemäße Bevollmächtigung wird anwaltlich zugesichert.

Mit der Rechnung vom 03.05.2013 haben Sie sich verpflichtet den Betrag von 659,00 Euro an unseren Mandanten zu zahlen. Dem sind Sie bis jetzt nicht nachgekommen. Weiterhin sind Sie aus Gründen des Verzuges dazu verpflichtet die Kosten unserer Inanspruchnahme zu tragen.

Diese ergeben sich gemäß dieser gesetzlichen Kostenrechnung:

EUR 38,00 (Pauschalvergütung gemäß § 4 Abs. 1 und 2 RVG} EUR 16,00 (nach Nr. 449 VV RGV}

Wir verpflichen Sie Namens und Kraft Vollmacht unserer Mandantschaft auf den Gesamtbetrag auf das Konto unseren Mandanten zu überweisen.

Die Kontodaten und die Lieferdaten der Bestellung finden Sie im Anhang. Für den Eingang der Zahlung setzten wir Ihnen eine gesetzliche letzte Zeitfrist bis zum 12.06.2013.

Falls Sie diese zeitliche Frist ergebnislos verstreichen, müssen Sie damit rechnen, dass wir ohne weitere Aufforderung gerichtliche Schritte einleiten werden. Dadurch würden Ihnen weitere, erhebliche Kosten entstehen. Das Einhalten dieser Pflicht liegt auf jedem Fall in Ihrem Interesse.

Mit freundliche Grüßen

Mohammed Kühn Inkasso Anwaltschaft

Worde ich gehackt oder was ist das?!? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Neuer Arbeitgeber - alte Belehrung zum Infektionsschutzgesetz

Hallo,

ich habe damals Anfang 2010 die Erstbelehrung zum Infektionsschutzgesetz nach § 43, Abs 1, Nr 1 gemacht, für die Ausbildung zur Erzieherin.

Letztens hatte ich ein Vorstellungsgespräch im Gastronomiegewerbe und muss dort so eine Belehrung nachweisen können. Ich hab gefragt, ob man die neu machen müsste, oder ob die alte gültig wäre & mir wurde gesagt, die ist ein Leben lang gültig.

Habe Zuhause dann meine Belehrung weider gefunden und unten steht: "Diese Bescheinigung darf bei Ihrem ersten Arbeitstag nicht älter als drei Monate sein. [....]"

Habe noch so einen Zettel von zukünftigen Arbeitgeber bekommen, wo das ebenfalls draufsteht (also welche Unterlagen ich brauche, dass ich anfangen kann).

Muss ich jetzt eine ganz neue Belehrung machen (kostet wohl um die 30 €), oder übernimmt das der Arbeitgeber ?

Habe etwas Bammel, da zu fragen, das kommt mMn irgendwie dreist rüber, zu fragen, ob die das übernehmen...

Habe die Frage mit der SuFu nicht gefunden, nur welche zu einem Gesundheitszeugnis vom Arzt.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

LG ~~

...zur Frage

RUF Jugendreise Stornierung

Hallo, ich muss leider aus persönlichen Gründen meine Reise ins Camp Calella vom 5.7 bis zum 19.7 stornieren. In den AGBs von Ruf steht folgendes:

Tritt der Teilnehmer vom Vertrag zurück, so verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Er kann gemäß § 651i Abs. 2 BGB folgende Entschädigung pro Person beanspruchen: Für alle Produktlinien von RUF Jugendreisen - ausser für RUF Extra - gilt: Rücktritt bis 60 Tage vor Reisebeginn: 15% des Reisepreises, Rücktritt von 59 bis 30 Tage vor Reisebeginn: 25% des Reisepreises, Rücktritt von 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises, Rücktritt von 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises, Rücktritt von 7 bis 1 Tag(e) vor Reisebeginn: 80% des Reisepreises, am Abreisetag oder später 90% des Reisepreises.

Bis zu meiner Reise sind es ja deutlich mehr als 60 Tage, heißt das dann dass ich den vollen Preis erstattet bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?