Verstorben, wie geht's mit der Miete weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn der eigentliche Mieter verstorben ist, dann ist das Mietverhältnis automatisch beendet. Ihr braucht euch also nur noch darum zu kümmern, dass die Wohnung ausgeräumt wird. Weder für einen Nachmieter müsst ihr sorgen noch die Miete weiterhin bezahlen. Das Leerräumen sollte natürlich zeitnah geschehen.

Müssen die verblieben Angehörigen wie z.B. Die Eltern des verstorben nicht dafür sorgen tragen bzw schriftlich kündigen? Muss die 3 Monatige Kündigungsfrist nicht eingehalten werden? 

0

@Meinhase, das Mietverhältnis endet mit dem Tod des Mieters.

Was möchtest Du wissen?