Verstopfung.Darm 6/10Skala

2 Antworten

Das kann etwas harmloses aber auch ernstes sein. Deswegen heute Abend noch zu einem Arzt gehen oder den bereitschaftsärztlichen Dienst anrufen. Die schicken dir einen Arzt nach Hause.

Du gibt als Thema Verstopfung an, bist du da sicher? Kann es bei den Bauchschmerzen nicht doch Durchfall werden? Bei Verstopfung soll man viel Wasser trinken. Wärmflasche auf den Bauch und kreisförmig im Uhrzeigersinn den Bauch massieren. Joghurt mit Leinsamen, Flohsamen oder Weizenkleie

Wenn alles nichts nützt, dann in die Apotheke und Abführmittel holen z. B. Dulcolax

Bei deinen 15 Jahren würde ich auf jeden Fall deiner Mutter von den Schmerzen erzählen, die weiß sicher Rat. Evtl. soll sie den Bereitschaftsdienst anrufen und fragen, was zu tun ist - notfalls kommt ein Bereitschaftsarzt vorbei und schaut nach dir. Gute Besserung!

Ich überlege ob ich da anrufe wenn ich jtz beide Wecke wären Sie nicht so begeistert denn meine Mutter nimmt es nicht wahr wie es mir geht... Aber hab schiss da anzurufen^^

0

Was möchtest Du wissen?