Verstopfung und Durchfall gleichzeitig? D:

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich empfehle eine ganz wichtige Heilungsmethode, die heute oft vergessen wird : Abwarten und Tee trinken und auf die Selbstheilungskräfte des Körpers vertrauen ! Wenn ich schon mal ne Tablette gegen Durchfall genommen hatte , war bei mir anschließend immer ca. 3 Tage lang die gesamte Darmfunktion stillgestanden. VG

Wenn du Durchfall hattest, kannst du am nächsten Tag keine Verstopfung haben weil dein Darm noch so gut wie leer ist! Dann noch Tabletten gegen Verstopfung zu nehmen ist ziemlich dumm. Lass mal besser die Medikamente weg und ernähr dich mit Schonkost die nicht belastet. Wenns nicht besser wird, geh zum Arzt....aber lass diese Selbstbehandlungen sein die deinen Körper vollends durcheinanderbringen!

Nächste interessante Frage

Totale Bauchschmerzen und ständig zum Klo rennen wegen Essen

geh zum arzt , bleib bei natürlichen mitteln wie flohsamen und leinsamen oder so

Die Tabletten machen es nur schlimmer. Trink Tee und esse schonkost - und gehe zum Arzt wenn es nicht besser wird.

ich würde sagen du hast Magendarm ;-) (oder Cholera hahaha ;-) Spaß)

Was möchtest Du wissen?