Ich habe seit Tagen Verstopfung. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi pamel1,aus der Frage ergibt sich eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr.Bitte ganz normales Wasser,pro Tag mindestens 1,5-2 l/tag trinken.Ansonsten wird die vorhandene Flüssigkeit im Dickdarm resorbiert und der Stuhl wird hart und es braucht viel Druck um Stuhl auszuscheiden.Auch könnten Hämorrhoiden entstehen.LG Sto

trinken, trinken, trinken (Wasser, gell). Und Bewegung. Dadurch wird es weich und abgehen.

Nach 7 Tagen musst Du etwas einnehmen. Spätestens. Wenn Du heftige Schmerzen hast, Arzt oder Apotheke. Dir wird binnen Stunden geholfen.

bei chronischer verstopfung solltest du unbedingt einen arzt aufsuchen. im schlimmsten fall kann es einen darmverschluss auslösen und damit ist nicht zu spaßen.

Was möchtest Du wissen?