Verstopfung oder anderes

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

trinkst du genug? wenn man nicht genug trinkt kann es zu verstopfungen kommen.
wenn es nicht besser wird geh nochmal zum Arzt und schildere dein Problem, Ferndiagnosen bringen rein garnichts und können in vollkommen falsche Richtungen führen und sogar gafährlich sein !

lg und gute Besserung :)

Ich lag im krankhaft von Freitag bis Montag nur am Tropf

0

Meine erste frage dazu wäre ob die schmerzen in der nähe des beckenknochens sind den du am unterbauch ertasten kannst? Und die zweite frage wäre ob du im krankenhaus warst

Ja ich war im Krankenhaus die haben 3 Ultraschalls gemacht aber nichts gefunden aber 4 Ärzte haben jeweils verschiedenes behauptet der eine vermutet Blinddarm der andere Grippe der andere gallensteine und die letzte Verstopfung wo ich dann schließlich nachhause durfte , beim drücken "ertasten" tuts weh wie ein ziehen das nach 20 sek weggeht

0

Dann würde ich sagen das es der blinddarm ist ich hatte das auch und falls du ein Mädchen/ junge frau bist sollen die dich auf zysten an den eierstöcken untersuchen wird nur selten gefunden und hat die gleichen symptome wie ne blinddarm entzündung, abgesehen von dem fieber das bleibt aus

0

Was möchtest Du wissen?