Verstopfung: Ich muss dringend aufs Klo, hab aber das Gefühl mir zerreißt es alles?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest ehrlich gesagt zum Arzt. Evtl. bekommst du dort dann einen Einlauf und kannst auf Toilette. 

Da gibt's Zäpfchen von Dulcolax, die wirken spätestens nach 30min.
Aber zur Angewohnheit machen, Abführmittel ist nicht gut auf Dauer.

Kommentar von hubermatrix
17.11.2016, 15:38

Nein Angewohnheit definitiv nicht, das hab ich normal auch nicht, hab normalerweise auch eine gute Verdauung und muss 3-4 mal die Woche abführen... das ist jetzt einmalig, weils halt festsitzt, und da kam halt die Letzten Tage immer no was dazu, muss halt seit Samstag aufs Klo

0
Kommentar von Zanora
17.11.2016, 15:41

So gings mir nämlich vor zwei Tagen auch :( ich habe die genommen weil ich so Krämpfe bekam. Jetzt trinke ich wieder mehr und die Zäpfchen haben verdammt gut geholfen :-)

1
Kommentar von Zanora
17.11.2016, 16:55

Sind 7 o. 8 drin und kosten bei uns 7.50€

0

Hallo,

kauf dir ein Miniklistier in der Apotheke, so müßte es endlich "laufen"...

Emmy

Naja die guten alten Hausmittel Plaumensaft zb... kann aber sein, dass du was stärkeres Brauchst, dann musst du zum Arzt.

Aber so oder so, wenns kommt, wirds schmerzvoll...

Kommentar von hubermatrix
17.11.2016, 15:35

Naja Hausmittel haben bis jetzt nicht geholfen, aber lieber hätt ich Durchfall als Schmerzen, ich such grad nach dem Mittel, das mir das alles in flüssig umwandelt :D Pressen geht halt nicht, ich knick grad die ganze Zeit zusammen weil ichs zurückhalten muss da es sonst Arsch wehtut

0

Vielleicht ein leichter Einlauf?

Ansonsten zum Arzt, hier kann niemand einschätzen wie stark deine Schmerzen sind.

Was möchtest Du wissen?