Verstopfung, hatte dann Stuhlgang und geht schon wieder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

reiten schon mal nicht. Wenn das Deine einzigen Sorgen sind?

Wie ist Dein Essverhalten, Iss mal ein Glas Pflaumen, Sauerkirschen

Genug trinken?

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiggle123
11.11.2015, 10:14

Wäre das schädlich zu reiten?

0

Wenn du das Gefühl hast, daß immer noch was drin ist, laß das mit dem Reiten!

Trinke viel!

wie ernährst du dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiggle123
11.11.2015, 10:08

Ist das nicht möglich das vorher noch "rauszubekommen"?

Ich ernähre mich eigentlich soweit im Gegensatz zu früher gesünder.

0

Das beste abführmittel ist nen starker Kaffee mit ner Kippe und 10min später ist alles raus was keine miete zahlt! Aber viel trinken ist wichtig!der darm brauch ziemlich viel wasser um eben eine gewisse Konsistenz herzustellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wiggle123
11.11.2015, 10:10

Also Kaffee trinke ich nicht, rauchen tu ich hatte auch die Hoffnung das es was bringt aber bisher Fehlanzeige..

0

Was möchtest Du wissen?