Verstopfung Einlauf Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Konntest du den Stuhlgang inzwischen etwas lösen? 

Wie lange hast du das Wasser denn im Darm behalten? Danach solltest du Durchfall bekommen, eventuell musst du auch mehrmals am Tag Durchfall machen, danach sollte es dir aber besser gehen.

Robin11135 15.08.2016, 13:16

danke für die antwort. habe das wasser über nacht drinnen gehabt :^). War aber nur ca.50ml da ich keinen einlauf habe und es mit einem röhrchen reingemacht hab😂😜.

0
KillerKeks21 15.08.2016, 13:55
@Robin11135

Ich kenne dein Problem (leider) zu gut... Vielleicht wäre es sinnvoll dir was richtiges zu holen, damit der ganze Stuhlgang rauskommt und nicht nur das Endstück. Es ist vielleicht etwas unangenehm aber danach fühlt man sich besser

0

Hallo Robin, kam denn klares Wasser raus oder flüssiger Stuhlgang/Durchfall. 

Hast du das Wasser denn lange genug "drinbehalten"? 

Wenn dein Kot wässrig ist, ist alles so wie es sein soll!

Robin11135 15.08.2016, 12:51

naja kann man nicht sagen. Es waren vereinzelt Brocken drinnen. Ich weiß nicht ob ich noch betroffen bin davon. War heit früh auf dem klo und es war normal, muss auch normal pupsen🌝. Bauchschmerzen sind auch keine da. der darm ist ja länger und nicht das nur ein stück des kotes ausgeschieden wurde und der rest ist noch drinnen wenn sie verstehen

0

Was möchtest Du wissen?