Verstopfung bis zum gehtnichtmehr

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte das auch mal, und weiß daher, wie es ist.

Im Enddarm ist dein Stuhl sehr trocken, und rutscht daher nicht weiter. Und weil er so hart ist, schmerzt das auch höllisch.

Wenn ihr eine Notfallapotheke in der Nähe habt, schicke jemand dort hin. Es gibt dort fertige Einläufe zu kaufen, die du probieren kannst. Hilfreich sind auch reine Glyzerin-Zäpfchen (auch zusätzlich) , die als "Gleitmittel" sehr hilfreich sind. Es schmerzt dann nicht mehr so stark.

Wichtig ist, dass du erst einmal den harten Stuhl im Enddarm beseitigst, und nichts Treibendes von oben zuführst. Wasser solltest du allerdings trinken.

Verhindern kannst du so eine Verstopfung, in dem du viel Wasser zu dir nimmst, nicht so viel Süßes ist, und dich ausreichend bewegst.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beautrage jemqnden, der dir Abfürmittel aus der Apotheke holt! Das ist die beste Lösung. Geht dann auch relativ schnell. Gute Besserung;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1066
16.10.2011, 11:00

danke :) ich hab nur angst das durch das abführmittel der harte kot unter schmerzen rausgeschossen wird :S

0

Du mußt regelmäßig gehen und darauf achten, dass jedesmal alles raus ist. Bleibt was drinn, das wird dann immer härter und beim nächsten mal hast du dann Probleme. Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh doch mal ins Krankenhaus und frag da nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1066
16.10.2011, 11:00

glaub mir mein junge , mit gehen is nicht :D

0

versuche mal pflaumensaft zu trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1066
16.10.2011, 11:00

keinen im haus :S

0

Sieh zu das du ins Krankenhaus kommst die können dir einen Einlauf geben,glaube das wäre gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger waschen, nägel schneiden & das ganze rausholen oder rauskratzen. hört sich blöd an, klappt aber !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennalein
16.10.2011, 11:59

!!

0
Kommentar von user1066
16.10.2011, 12:24

:D

0

Was möchtest Du wissen?