Verstopfter Brausekopf, was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Auseinanderbauen, und eine Nacht in Essigwasser einlegen ! Dann sind alle Kalkablagerungen verschwunden !

sogar mit Film .. http://www.bildderfrau.de/videos.html?MovieID=Generic.Content.LoaderParameter$a40334d3-1dd9-408f-861c-27eb66def9fd

Ist dein Duschkopf aus Metall? Wenn ja, leg ihn in Essigwasser und bring das ganze zum kochen.

wenn er verkalkt ist nimm Zitronensaft oder wennst stärker ist nimm Essig oder Essigessenz.

richtig DH

0

Einen Brausekopf aus Kunststoff darfst du nicht in Essigwasser kochen, sondern bloß in heißes Essigwasser legen und über Nacht "ziehen" lassen.

Jap Essig ist glaub ich mit das Beste...

ich schraube ihn ab und lege ihn über nacht in essig oder essigessenz ein. am andern morgen abspülen, einbauen und es läuft wieder! ev. mußt du innen mit einer ganz feinen flaschenbürste etwas nachhelfen.

Auseinander schrauben und die Teile in Essigwasser oder Zitronensäure legen.

kauf dir essigezenz und leg ihn da mal rein für 2 stunden...dann funzt der wieder super...scheint voller kalk zu sein...

Den Brausekopf in verdünnten Essig legen.

Entkalker aus dem Supermarkt ist Zitronensäure. Ist das eventuell eine Chemiekeule?

Lege ihn in Essigwasser, am besten über Nacht! Das dürfte helfen.

Also ich nehm immer Essigessenz, füll das in einen Eimer, Brause rein, noch bißle Wasser bis er bedeckt ist, einfach über Nacht liegen lassen und am Nächsten Tag macht das Duschen wieder Spaß! Bewirkt Wunder! Ameise

Was möchtest Du wissen?