Verstopfte Poren- Erfahrungen bei einer Kosmetikerin?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Ein Wundermittel gegen unreine Haut nennt sich,, Honig,, Einfach ein warmes Bad nehmen und schön viel Honig als Maske auf tragen und 15 min. Einziehen lassen. Nach dem Bad ist die Haut weich und es lassen sich viel leichter Mittesser oder Pickel entfernen. Nur nicht zu fest drücken, wenn es nicht sofort raus geht muss der Pickel noch reifen! Sonst drückt der eiter tiefer in die Haut rein. Nie mit bloßen Fingern sondern immer mit Taschentuch. Auch kannst du nach ausdrücken Honig drauf schmieren. Aber probieren die Maske ohne die Pickel auszudrucken, normaler weise in paar Tage siehst du eine Besserung wenn sogar sofort. Im Gesicht rum drücken ausdrücken würde besser von abraten. Nur die entfernen die bereits raus wollen. Alles gute :) Wie du unreine Haut vermeidest ist Abends immer das Gesicht mit Seifen waschen auch wenn du kein Make up benutzt, weil es setzt sich viel Staub ab auf die Poren.

Danke für deine Antwort! Soll ich dann das Honig einfach so auf mein Gesicht auftragen oder soll ich es mit irgendetwas mischen?

0
@Schokii00

Würde erstmal pur benutzen, dann kannst du bei nächste mal auch mit Yoghurt mischen. Die Maske nicht zu oft machen, 2 mal in der Woche, wenn es besser wird nur 1 die Woche. Besorgen dir guten Honig am besten Bio nicht flüssig und schön einreiben in die Haut im warmen Bad, beste Wirkung!

0
@Yulila

hast du erfahrungen damit gemacht? :)

0
@Schokii00

Ja :) hat super geholfen! Aber immer schon abschminken Abends ist sehr wichtig, dann kann die Haut über Nacht Atmen. Was mir noch einfällt du bist 14 J. es kann auch Magnesium Mangel sein. Heranwachsenden haben oft Mangel an Magnesium, aber keine Tabletten Form sondern ganz viele Bananen und Äpfel essen :)

0
@Yulila

okay, vielen, vielen dank♥ Ich werde es gleich morgen ausprobieren :) Geht eigentlich auch flüßig-honig? oder wirkt das nicht so gut LG

0

Geh doch lieber zu einem Hautarzt.

hatte ich auch vor, danke für die antwort :) Hast du vlt. trotzdem erfahrungen mit einer kosmetikerin gemacht?

0
@Schokii00

Nein tut mir leid. Aber ein hautarzt kommt dich doch sicher billiger solange er dir keine Sau teuren Mittel verschreibt und es über deine Krankenversicherung läuft:)

0

Was möchtest Du wissen?