Verstopfte Nase seit anfang Winter "!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Selinay, das hast du aber schon ganz schön lang...lass wirklich mal nen Arzt einen Blick darauf werfen. Nicht, dass es chronisch wird beziehungsweise bleibt! Eigentlich hast du ja schon fast alle Hausmittelchen durch. Ein Fan von den Sprays bin ich eh nicht aber schon komisch, dass Salzwasser gar nicht hilft. Ich würd dir noch Babix zum Inhalieren mit heißem Wasse empfehlen. Das gibts in jeder Apotheke auch wenn dir der Arzt nichts verschreiben sollte. 2 oder 3 mal täglich mit den ätherischen Ölen hat mir die Nase wieder freigemacht. Außerdem kannst du es nachts auf dein Kopfkissen tropfen! Hier findest du noch ein bisschen mehr über ätherische Öle http://www.wirkung-aetherische-oele.de/. Guck ruhig mal rein weil das ja auch bei vielen anderen Sachen helfen kann. Gute Besserung

@ Selinay3

Ich würde mal zum HNO Arzt gehen,, von hier aus kann man keine Ursachenforschung machen.

Gute Besserung

Was möchtest Du wissen?