verstopfte nase seit 3 tagen wie heilen?

7 Antworten

huhu,

hoffe dir geht es mit deiner Nase schon wieder besser. Auch wenn es eigentlich "nur" eine verstopfte Nase ist, kenne ich es wie nervig es ist wenn man nicht frei durch die Nase atmen kann. Ich verwende schon seit Jahren Eucabal dagegen. Es ist ein pflanzliches Arzneimittel gegen Erkältungsbeschwerden und kann bei der ganzen Familie angewendet werden. Ich verwende es auch bei meinen zwei Kindern. Diese lieben den Geruch und hätten es am liebste, wenn ich es ihnen jeden Tag auf die Brust schmiere. Ich trage bei meinen Kinder, falls die Nase zu ist immer ein bisschen auf die Brust und auf den Rücken auf. Bei meinem Mann und mir gebe ich mehr Creme drauf. Man kann ruhig schlafen ohne verstopfte Atemwege und hat somit einen ruhigen Schlaf. Kann es dir somit sehr weiterempfehlen

Spül mal die Nase 2/3 Tage lang mit Emser Salz.

Kann auch eine Hausstauballergie sein. Da ist man gegen den Kot der Milben im Bett allergisch und die Allergie ist wie eine Erkältung. Unser Jüngster hatte damals ganz doll Husten und Niessen und die Nase lief.

Unser Arzt hat uns Milbopax empfohlen und damit hat unser Sohn seit 18 Jahre Ruhe...

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?