Verstopfen billige Drucker Tintenpatronen die Düsen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, aus eigener Erfahrung - billige nachgemachte Tintenpatronen sind sehr unzuverlässig. Du kannst welche erwischen, die funktionieren gut und dann gibt es immer wieder welche, bei denen die Tinte schlecht läuft oder die Düsen verstopft. Eine Kopfreinigung hilft meist nicht, sondern verbraucht zusätzlich Tinte, welche dazu führt, das der Resttintentank des Druckers vorzeitig voll ist. Das wird dann echt teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich lasse seit jahren die patronen wiederbefüllen. eine patrone für etwa 5- 8 euro. wenn de rdurcke rhinüber war, dann weil ein teil kaputt ging, aber nicht wegen der tinte.

von dem set das du erwähnst, halte ich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte nie Probleme mit diesen günstigen Patronen. Sie sind schneller leer als originale, aber bei dem Preis ist mir das egal. Man muss nur darauf achten regelmäßig zu Drucken, sonst verstopfen die Düsen, aber das liegt nicht an den Patronen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anti45 13.02.2016, 19:05

natürlich liegt die Verstopfung an den billigen Patronen !

0
MrMausch 13.02.2016, 19:07
@anti45

Ich habe nur aus meinen Erfahrungen berichtet und kann nichts schlechtes sagen. Wenn das bei dir anders ist, dann hast du wohl richtigen schrott erwischt, aber ich habe in 6 Jahren noch nie eine verstopfte Düse wegen einer günstigen Patrone gehabt.

0
anti45 13.02.2016, 19:19
@MrMausch

Okay, liegt auch daran welchen Drucker man hat, Canon macht immer Stress !

0

Ich habe nur ein einziges Mal nachgemachte Patronen gekauft und durfte dann den Drucker entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die ganz billigen machen immer Probleme.Wenn die originalen 30€ kosten, dann kaufe welche für 12-16€ dann hast du immer noch gespart. Geiz ist nicht immer Geil !

@eigene Erfahrung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?