Verstößt man gegen das Briefgeheimnis bei bereits geöffneter Post

6 Antworten

da auf dem brief ja dein name steht, haben die angestellten natürlich nicht das recht, die post zu lesen. auch, wenn sie bereits offen ist. allerdings wird hier nochmal unterschieden. lässt du z.b. einen brief offen auf dem tisch liegen, so dass ihn jeder lesen kann, ist das eigenes verschulden (quasi grob fahrlässig). ist der brief im offenen umschlag, ist es den mitarbeitern verboten, ihn heraus zu nehmen und zu lesen

wir haben bereits mehrere Besprechungen diesbezüglich hinter uns. Erstaunt waren wir dann allerdins darüber das gerade der Mitarbeiter der uns darauf Aufmerksam gemacht das unsere Post gelesen wird dabei von uns erwischt wurde.

ich würde eine Besprechung enberufen,...und dort mit aller Deutlichkeit,sage,das ich es nicht wünsche ,das meine Post gelesen wird,...auch wenn der Brief bereits geöffnet ist....

Lehrer leitet email weiter Briefgeheimnis verletzt?

Hallo ich m/16 habe eine e-mail an meine Lehrerin geschickt weil ich von ihr enttäuscht war da sie ein paar dinge gemacht hat die mir nicht gefallen haben und in dieser Email stehen keine Beleidigungen oder was drinnen und nun wird eine Klassenkonferenz eingeleitet weil ich die Wahrheit gesagt habe lange rede kurzer Sinn ich habe eine Persönliche e-mail zu meiner Lehrerin geschickt und diese hat sie ausgedruckt und auch den anderen Lehrern gezeigt fällt das nicht unters Briefgeheimnis?

...zur Frage

Briefgeheimnis bei Whatsapp?

Ist ein Chat bei Whatsapp wie Post durch ein Briefgeheimnis geschützt und wenn ja, inwiefern?

...zur Frage

Mein Bruder öffnet meine ganze Post!

'n Abend

Also dann.. ich versuche mich kurz zu fassen:

Ich bin, weiblich, 16 und mein Bruder 18.

Seltsamer Weise hat er immer früher Schulschluss als ich, weshalb er dann eben auch immer früher zu Hause ist.

Immer wenn ich nach Hause komme, liegen auf meinem Bett geöffnete Briefumschläge und daneben der Inhalt, komplett zerstreut.

Wenn mein Bruder mich das nächste mal sieht (er verkriecht sich die ganze Zeit in seinem Zimmer, also passiert das nicht sehr oft) spricht er mich auf meine Post an wie:

"Interessant, was die Sparkasse dir schreibt.." oder so.

Wenn ich mir hin und wieder was bei Amazon bestelle, liegt das ebenfalls geöffnete Paket und der ausgepackte Inhalt auf meinem Bett.

Immer wenn ich meinem Bruder sage, er soll die Finger von meiner Post lassen, weil er das nicht darf wegen Briefgeheimnis und so, meint er immer 'jaja' und widmet sich wieder dem zocken.

Am nächsten Tag liegt wieder ein geöffneter Brief auf meinem Bett..

Egal wie oft ich ihm sage, er hat bei meiner Post nichts verloren, sagt er immer das selbe und packt sie dann wieder aus!

Kann ich etwas dagegen tun?

Ist das strafbar? Weil Post ist ja etwas SEHR privates und nicht einfach so für jeden zugänglich!!

  • weshalb stehen wohl die Namen auf dem Umschlag?!!

Reden hat bei ihm keinen Sinn.. deshalb frage ich hier einfach mal um Rat, da ich das Verhalten meines Bruders wirklich asozial finde!!

...zur Frage

Bilder von der Post?

Darf mein Nachbar Bilder von meiner Post machen?
Unser Briefkasten ist aus Milchglas und an einigen Stellen durchsichtig (vom Vermieter angebracht, nicht von uns). Ist es dem Nachbarn erlaubt meine darin befindlichen Briefe einfach so zu fotografieren?

...zur Frage

Gilt das Briefgeheimnis auch wenn keine Briefmarke drauf ist?

Also wenn ich an eine Person einen Brief schreibe darf den ja eigentlich nur er öffnen. Wenn nun keine Briefmarke auf den Umschlag ist gilt dass dann auch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?