Versteuerung deutsches Vermögen in der Schweiz

3 Antworten

Es gibt die doppelte unbeschränkte Steuerpflicht. Für dieses Kuriosum kann ich Dir nicht nur den Gang zum Steuerberater ans Herz legen, sondern empfehle Dir die Fahrt nach Stuttgart. Da ich keine Adresse veröffentlichen möchte, schreib mich einfach an. Dann schick ich Dir gern die Kontaktdaten.

In Deutschland mit den Mieteinnahmen beschränkt einkommen steuerpflichtig. Mindeststeuerstz 25 %.

Für die Schweiz ist es damit frei. steht so im DBA zwischen CH und D

Darauf bin ich auch reingefallen. In dem konkreten Fall (der eine Ausnahme von dieser Regel war) landet man tatsächlich bei 2x unbeschränkt steuerpflichtig.

Das schwirrt mir bis heute im Kopf rum, von wegen keine Doppelbesteuerung. Seither macht auch die Formulierung für mich Sinn: Vermeidung von Doppelbesteuer (nicht Verhinderung). Aber wo wären wir auch, wenn es nicht irgendwo noch eine Ausnahme gäbe... Und abschließend prüfen möchte ich so etwas nicht wieder, dazu habe ich mir den Sachverhalt und die Gesetzesgrundlagen zu schlecht gemerkt.

0

Wo ist dein Hauptwohnsitz?

ch

0

Was möchtest Du wissen?