Versteuerung Abfindung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stellst du dir diese Frage, weil der ermäßigte Steuersatz nicht angewendet werden kann du aber so tust, als währe es so oder weil das Finanzamt deinen Arbeitsvertrag einsehen möchte um rauszubekommen ob auf deiner Abfindung der ermäßigte Steuersatz angewendet werden kann?

im ersten fall würde ich sagen lass es bleiben im zweiten fall würde ich sagen das Finanzamt kann so einiges

GuterRat08 04.02.2013, 11:38

Leider verfüge ich nicht über das nötige Fachwissen. Im betreffenden Steuerjahr habe ich 2 mal Arbeitsentgelt von 2 verschiedenen Arbeitgebern, und vom ersten, eine Abfindung erhalten.Ich weis nicht wie man "so tun kann".... Noch viel weniger weis ich was ein Arbeitsvertrag damit zu tun hat. Da steht fast nichts drin............. Der Arbeitgeber hat die Steuerbescheinigung deren Echtheit wohl nicht strittig ist ja bekommen.... WOZU??? (Ich kann den Vertrag aber natürlich vorlegen, ich nix haben zu verbergen) Legen Sie wenn Ihre Frau eine Abtreibung vornimmt Ihr Postkartenalbum vom Spanienurlaub vor, wo sie sie geschwängert haben?

0

Was möchtest Du wissen?