verstellbarer Lattenrost zu weich / hängt durch

2 Antworten

Zwei durchgehende Bretter in der Mitte längs verlegen - mit Gummiband gegen Verrutschen sichern. Vermutlich bist du zu schwer. So ein Lattenrost ist oft nur bis 80/90 kg geeignet. Bei 2 Personen also deutlich zuwenig!

Ich wiege 70 kg -_- HMPF. Also du meinst 2 Breter mit 2 Metern Länge AUF den Rost legen. Oder meinst du MIT den Streben des Rostes also 2 Bretter zu jeweils 140 cm? o.O

Wenn man die Bretter aber AUF den Rost legt, gehen die nicht kaputt btw, machen knarzende Geräusche?

0

ich habe mir einen Schaum Klotz geholt und darunter gemacht,alles bestens

Hartes Bett als dünner Mensch - schlecht?

Ich habe im Moment ein sehr hartes Bett. Das liegt nicht an der Matratze, sondern daran, dass der Lattenrost aus massiven Balken besteht, welche nicht nachgeben. Ich selber bin dünn und ziemlich leicht. Auf der einen Seite hört man oft, dass es schlecht ist, wenn man als leichter Mensch auf einem harten Bett schläft. Auf der anderen Seite hört man immer nur positives vom Schlafen auf Futon, d.h. einer dünnen Matratze auf dem Boden. Das Lattenrost ist ja ca so als ob man die Matratze auf den Boden legt, da es nicht nachgibt. Was ist nun besser für mich? Schlafen tue ich ganz gut darauf. Soll ich ein anderes Lattenrost kaufen? Danke

...zur Frage

Komfortzone in Matratze

Hallo, ich habe eine Frage zur so genannten Komfortzone in meiner Matratze. Nach einigen Wochen habe ich beim Aufstehen leichte Probleme und auch sonst ab und zu im Bett Rückenschmerzen. Deswegen habe ich mir mal den Lattenrost meines neuen Bettes genauer angeschaut und das vermeintliche Übel entdeckt. Knapp über der Mitte des Bettes sind die Bretter des Lattenrosts sehr dünn. Das heißt laut Aufschrift "Komfortzone". Ich bin mit knapp 1,90 relativ groß und liege vielleicht einfach nur mit der falschen Körperregion auf dieser Zone.

Kann mir jemand sagen, wie man sich da hinlegen sollte, und was Sinn dieser Komfortzone ist?

Gruß und vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Lattenrost ohne Einstellringe zu weich, wie mach ich ihn härter?

Hallo Ich habe mir vor 2 Wochen eine neue Kaltschaummatratze (HG 3) gekauft. Dazu einen Lattenrost (140x200), aber ohne jegliche Einstellmöglichkeiten.

Nun merk ich, dass mir der Lattenrost zu weich ist. An der Matratze kann's ja nicht liegen, da Härtegrad 3. Das liegt wohl daran, dass der Lattenrost 140 cm breit ist und die Latten sich dadurch mehr durchbiegen.

Kann man da was machen?

Grüße Daniel

...zur Frage

Macht ein Lattenrost so viel aus?

Ich hab heute eine neue kaltschaummatratze gekauft und beim probeliegen war alles perfekt ( hab die auch mit mehreren taschenfederkern verglichen weil ich eine davor hatte ). Beim probeliegen war ein lattenrost mit 44 leisten und jetzt lieg ich auf dem wo voher meine federkernmatratze drauflag. Das ist so ein billges rolllattenrost mit 10 breiten leisten. Jetzt hab ich das gefühl ich lieg irgendwie härter. Liegt das am lattenrost ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?