Versteht jemand diesen Satz im Bafög-Antrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die wollen wissen, ob Du voraussichtlich im Bewilligungszeitraum irgendwelche Einkünfte haben wirst!

SHinske 17.05.2017, 20:21

Ja werde ich soweit hab ich das auch verstanden nur versteh ich nicht ob die wissen wollen was ich im Monat verdiene oder ob die die Gesamtsumme also das was ich in dem Bewilligungszeitraum verdiene wissen wollen also die Kurse gehen insgesamt 21 Monate, soll ich jetzt mein Gehalt was ich ja die komplette Zeit weiter beziehe mal 21Monate rechnen und das eintragen oder nur ein einfaches Monatsgehalt?

0
Dingelstein 17.05.2017, 20:23
@SHinske

Die wollen wissen, was Du im Bewilligungszeitraum (vermutlich Jan. 2017 bis Dez. 2017) verdienst!

0
SHinske 17.05.2017, 20:26
@Dingelstein

Ist der Bewilligungszeitraum nicht der in dem die Maßnahmen statt finden ?also Juni 2017 bis Juli 2020?

0
Dingelstein 17.05.2017, 20:29
@SHinske

Es geht m. E. um den Bewilligungszeitraum für BAFÖG. Ergibt sich aus dem Antrag. Welche Maßnahmen etc. ist etwas anderes. Sonst frag beim BAFÖG-Amt nach, wenn Du da Probleme hast.

0

Was möchtest Du wissen?