1 Antwort

Konservativ bedeutet, dass die komplette DNA-Doppelhelix erhalten bleibt und eine komplett neue hergestellt wird. Semikonservativ (welches übrigens die richtige Theorie ist) besagt, dass eine neue Doppelhelix aus einem alten und einem neuen DNA-Strang bestehen. Und dispersiv ist die Theorie, dass die DNA-Doppelhelix zerkleinert wird und mit neuen Nukleotiden vollkommen neu zusammengestellt wird. ;)

das ist mir klar, aber wie würde man die grafik erläutern, wieso stehen in der grafik 2 zeilen?

0
@Sebbi987654321

Oben wird die DNA-Doppelhelix vor der Replikation und unten nach der Replikation angegeben. Was alt und was neu ist, wird farblich gekennzeichnet, damit sich die Theorien veranschaulichen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?