Versteht jemand diese Aufgabenstellung aus dem Fach Chemie?

 - (Schule, Chemie, Hausaufgaben)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klassischer Fall von "lange nicht mehr aufgepasst".

Ionische VErbindungen sind meistens Salze, die entstehen, weil ein Atome, wie etwa Na ein Elektron an ein anderes Atom, z.B. Cl abgibt. Daher gehen beide in den ionischen Zustand über und sind geladen, bilden ein Ionengitter etc.

Wenn eine kovalente Bindung entsteht, so dass man am Ende eine Molekülverbindung hat, so teilen sich die beiden Atome hier H und Cl ein paar Elektronen zu dem jedes Atom jeweils eines beigesteuert hat. Die Eigenschaften der Verbindung sind dann eben vollkommen andere.

Vor allem wenn man mal die beiden Stoffe an sich nachschlägt, also Natriumchlorid (Kochsalz) und Chlorwasserstoff(gas) findet man leicht die Eigenschaften heraus.

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Was verstehst du denn daran nicht?

Was mit Art gemeint ist und was mit Struktur der teilchen gemeint ist

0
@Anonym040302

Art der chemischen Bindung: Ihr dürftet bislang Ionenbindung und kovalente Bindungen behandelt haben.

Struktur der Teilchen: Dementsprechend Anionen und Kationen sowie Moleküle.

1

Was möchtest Du wissen?