Versteht jemand die Bedeutung (Englisch-Deutsch Übersetzung)?

 - (Deutsch, Sprache, Englisch)

4 Antworten

Das (angeblich) Provokative des Begriffs liegt in seiner Aufwertung.

Mit der Bezeichnung "engineering" ist gemeint, dass nicht jeder hergelaufene Nerd mal einfach so eine Software zusammenschustert, sondern dass es grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten bedarf, eine professionelle Software zu entwickeln.

Durchaus vergleichbar mit Ingenieuren, die eine funktionierende Maschine entwickeln.

Gruß, earnest

Weil man "software" nicht im Sinne von Ingenieurwesen sieht, auf Anhieb.

Provokativ für selbsternannte Hacker und pickelige Skriptbastler, die sich als freischaffende Künstler sehen. Diese haben trotzdem überlebt.

Die frühen Formen des Software Engineering kamen selbst alles andere als provokativ daher, mit hölzern starren Vorgehensmodellen (wie zB dem unsäglichen Wasserfall). Erst Frameworks wie J2EE und Spring, fortgeschrittene Modellierparadigmen wie MDA und Versionskontrolltools wie Subversion und GIT machten Software Engineering cool genug um auch für Rookies attraktiv zu sein.

Also im gesamtpaket heisst dass das die Ingenieure damals anscheinend das gesamt paket fertig stellen mussten, halt software und hardwaare,

da die beiden aber zwei schwere punkte sind

und dadurch die separate software entwicklung enstanden ist

ist die software entwicklung halt profokativ

halt so als hätten die das nicht auf die kette gekriegt verstehste

Was möchtest Du wissen?