Versteht ein Hund im Auto, dass sein Herrchen das Auto fährt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hey, das kommt immer drauf an wie das der Besitzer sieht. Der Hund kann auser wau nichts anderes sprechen.

Hunde können (müssen aber nicht) verstehen dass das Herrchen oder Frauchen das Auto fährt. Es gibt Hunde die freuen sich auch wenn sie mit dem Auto mal wegfahren, aber nur solange man sie auch mitnimmt wenn man aus dem Auto aussteigt.

Ich hoffe ich konnte dir Helfen ;)

Mein Hund weiß das es im Auto zum Wald geht wenn ich mit ihm einsteige. Sie weiß auch das wir zu meinen Eltern fahren wenns Richtung Autobahn geht und das es bergauf zu den Schwiegereltern geht. Das ich das Ding bewege wird sie eher nicht raffen.

ich glaub er versteht, dass das auto das ist, was ihn bewegt, aber nicht, dass das herrchen da aktiv einen dienst ausübt, sondern nur, dass er da halt einsteigen muss udn das herrchen da irgendwo anders ist!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Hund den Zusammenhang versteht, dass das Auto einen von A nach B transportiert, dass es sich vorwärts bewegt, die Landschaft am Fenster vorbeizieht und das dann auch noch von Herrchen gesteuert wird. Wahrscheinlich wackelts nur für den Hund und plötzlich ist man woanders, wenn die Heckklappe wieder aufgeht. Beam me up...

btw. den letzten satz hat kirk nie so gesagt!^^

1
@mibvws2

Ich hab das, ehrlich gesagt, nie gesehen. Ich hab das nur geschrieben, weils dem Hund wie beamen vorkommen muss :)

0

Hey Danny, ich finde, die Frage lässt sich sehr wohl beantworten! Für den Hund gibt es das "Auto" nämlich nicht. Und wenn es "etwas" gibt, dann bestimmt nicht das, was wir mit einem Auto assoziieren :) Der Hund steigt einfach ein, und kommt woanders raus. Er wird aber sehr wohl realisieren, dass er vorne nicht erwünscht ist. Unser Hund hat gerade ein mal versucht, nach vorne zu spazieren - danach war es einfach Stand der Dinge, und er ist wunderbar glücklich damit ;-) LG, TC

Ich würde sagen, dass der Hund nicht weiß, dass sein Herrchen/Frauchen das Auto fährt. So komplexe Schlüsse kann er, glaube ich, nicht ziehen.

Ich glaube nicht das ein Hund diesen Zusammenhang herstellen kann.

Ich würde nicht davon ausgehen, daß sich ein Hund darüber "Gedanken" macht.

Ich meine im Grunde kann man das ja nicht wirklich beantworten, man kann dem Hund auch nur vor den Kopf gucken...

dass ich da was manipuliere und sofort eine bewegung verursache, das weiß mein hund schon. da bin ich mir ziemlich sicher. überhaupt traut mein hund mir glaube ich sehr viel zu :-)

der kennt halt sein frauchen : )!

1

Kommt auf den Hund an. Ein schlauer Hund wie meiner kann das. Dumme Hunde können das nicht.

Hunde denken nicht die haben einen Instinkt , deshalb stinken sie.....

Was möchtest Du wissen?