Verstehen sich amseln und wellensittichemögen sie sich dann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich nicht , weil die Amsel ja wesentlich größer ist und der Welli dann Angst hat, wenn er mit einer Amsel im Käfig sitzen sollte, geht das nicht lange gut ! Aber wenn die Amsel auf einem Baum oder Strauch sitzt und weit weg ist, dann kommuniziert der Welli mit der Amsel durchaus ,wer der/die schönste Stimme hat ! Denn der Welli signalisiert der Amsel, wo sein Revier beginnt und umgekehrt auch !

Die "unterhalten" sich manchmal, mehr aber auch nicht. Das sind zwei völlig unterschiedliche Arten, daher werden sie sich auch nicht mögen. Hast du etwa vor eine Amsel in einen Käfig zu sperren?

nein muss abbr ein referat über mseln halten (weibchen) und wollte deshalb wissen welcher hausvogel sich mit ihr versteht

0

Ich denke nicht immer, aber bei nem Kumpel von mir ist das gut gegangen. Die Wellensittiche haben die Amsel dann aufgenommen.

Nein... sie sind zu unterschiedlich .. ein WIldvogel und ein HAustier würden sich zerhacken...

Wenn z.B. der Welli wegfliegen würde, hätte er in der NAtur keine Chance, auch wenn er zu fressen und Wärme hätte... Alle Waldvögel würden den Eindringlich töten...

Sorry ist aber so !

Sie würden vielleicht gemeinsam pfeifen. Aber mehr auch nicht. Amseln sind Einzelgänger und recht streitlustig, wenn sie das Revier verteidigen müssen. Dann kann es zu einer Rauferei kommen.

Keine Ahnung, aber meine Welli hat gestern am offenen Fenster mit einer "gepfiffen"...

danke für die antworten hab 1,5 bekommen

Was möchtest Du wissen?